FANDOM


Kanon-30pxÄra Widerstand

Das F-11D war ein Blastergewehr, das von der Sonn-Blas Corporation hergestellt und von den Schnee- und Sturmtruppen der Ersten Ordnung genutzt wurde. Es war der Nachfolger des E-11-Blastergewehrs. Wie die meisten Blaster der Sturmtruppen der Ersten Ordnung zeichnete es sich durch ein robustes Design und eine hohe Energieeffizienz aus. Diese Verbesserungen gegenüber der alten E-11-Blaster des Galaktischen Imperiums kamen einer besseren Zielgenauigkeit, weniger Munitionsverbrauch und gesteigerter Haltbarkeit zugute. Für die Schneetruppen der Ersten Ordnung wurde das Gewehr für den Einsatz im kaltem Klima angepasst, z.B. durch Heizfäden im J19-Elektroskop. Überschüssige Wärme wurde wieder in die empfindliche Mechanik zurückgeleitet.

Quellen