FANDOM


30px-Ära-Sith.png


Die Familie Daragon lebte zur Zeit des Großen Hyperraumkriegs auf dem Planeten Koros Major. Sowohl Hok und Timar Daragon als auch ihre beiden Kinder Jori und Gav waren als Piloten tätig. Während ihre Eltern riskante Nachschublieferungen zu Planeten flogen, erkundeten Gav und Jori den Weltraum nach neuen Hyperraumrouten.

Das Leben der Familie war von ständiger Mittellosigkeit und großer Armut beherrscht, zumal Hok und Timar früh bei einem Einsatz zum Planeten Kirrek starben. Zweifelhafte Berühmtheit erlangten Gav und Jori, als sie im Jahr 5000 VSY den Planeten Korriban im Sith-Imperium entdeckten und dadurch den dort lebenden Sith einen Anlass zu einem Eroberungsfeldzug gegen die Galaktische Republik gaben, der als Großer Hyperraumkrieg in die Geschichte einging. Gav starb während des Krieges in der Schlacht von Primus Goluud.

Stammbaum

Hok Daragon
 
 
 
Timar Daragon
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gav Daragon
 
Jori Daragon


Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki