Fandom

Jedipedia

Fasgo

35.899Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

30px-Ära-NeuJedi.png


Fasgo
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

Männlich

Biografische Daten
Tod:

25 NSY

Beruf/Tätigkeit:

Schmuggler

Fasgo war ein Schmuggler, der früher einmal für Roa gearbeitet hatte. Im Yuuzhan-Vong-Krieg geriet er in Gefangenschaft.

Biografie

25 NSY traf Fasgo seinen früheren Arbeitgeber Roa und Han auf dem Jubelrad, einer Raumstation im Orbit von Ord Mantell. In der Bar Bet's Off befragten sie ihn über den Verbleib von Reck Desh, der sich der Friedensbrigade angeschlossen hatte. Fasgo konnte ihnen nichts sagen, gab ihnen aber den Tipp Boss B. aufzusuchen, den Inhaber der Station. In der Bar hatten sie dann eine Schlägerei mit einigen Trandoshanern, unter welchen sich auch der Kopfgeldjäger Bossk befand. Die halbe Bar mischte sich in den Streit ein, welcher dann von den Sicherheitstruppen beendet wurde. Fasgo, Roa, und Han landeten im Gefängnis. Doch wenig später wurden sie freigelassen und erfuhren, dass Boss B. dies veranlasst hatte und sie zu sprechen wünschte. Die Drei trafen ihren mysteriösen Helfer.

Während des Treffens wurde gemeldet, dass Ord Mantell von den Yuuzhan Vong angegriffen wurde. Dabei blieb auch das Jubelrad nicht unbehelligt und wurde mit einem organischen Saugrüssel angegriffen. Dieser beschädigte die Station und saugte viele Personen auf. Roa, Han und Fasgo wollten zur Happy Dagger fliehen, doch Fasgo und Roa schaffen es nicht und wurden ebenfalls aufgesogen. Han konnte nur dank der Hilfe von Droma, einem Ryn, entkommen.

Roa und Fasgo wurden unterdessen von den Yuuzhan Vong auf das Yammosk-Schiff Crèche gebracht. Dort dienten sie als Sklaven und mussten den wachsenden Yammosk pflegen. Sie begegneten dabei dem Jedi Wurth Skidder, der ebenfalls ein Sklave war.

Fasgo kam ums Leben als der Yammosk außer Kontrolle geriet und ihn mit einem seiner Tentakel an eine Wand schleuderte.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki