Fandom

Jedipedia

Flashpoint-Stellarforschungsstation

35.482Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

BKL-Icon.png Dieser Artikel behandelt die Raumstation; für weitere Bedeutungen siehe Flashpoint (Begriffsklärung).
Flashpoint-Stellarforschungsstation
Flashpoint-Station.jpg
Allgemeines
Erbauer:

Galaktische Republik[1]

Planet:

Flashpoint[1][2]

System:

Flashpoint-System[1]

Sektor:

Meerianischer Sektor[1]

Technische Informationen
Schild(e):

Magnetischer Schild[2]

Nutzung
Erste Sichtung:

etwa 4000 VSY[2]

Letzte Sichtung:

3964 VSY[2][3]

Zerstört:

3964 VSY[3]

Bekannte Kommandanten:
Zweck:
  • Erforschung des Lebens und Sterbens von Sternen[2]
  • Erforschung anderer galaktischer Phänomene[2]
Zugehörigkeit:

Die Flashpoint-Stellarforschungsstation wurde um 4000 VSY von der Galaktischen Republik im Orbit des Planeten Flashpoint errichtet, um das Leben und Sterben von Sternen zu untersuchen.[2] Außerdem sollten auf der Station andere galaktische Phänomene erforscht werden.[2] Im Zuge der Mandalorianischen Kriege wurde die Station von Mandalorianern unter der Führung von Mandalore dem Ultimativen 3965 VSY erobert[1][2] und in ein Gefängnis für Jedi umfunktioniert.[2] Unter der Führung des Biologen Demagol wurde die Station von den Mandolorianern umgebaut.[2][3] Er wollte in Erfahrung bringen, wie es den Jedi und den Sith möglich war, die Macht zu nutzen. Im Jahre 3964 VSY wurde die Station nach einem Befreiungsversuch von Jarael, der Begleiterin von Zayne Carrick und dem mandalorianischen Deserteur Rohlan Dyre, von diesen mit Sprengstoff zerstört.[2][3]

Quellen

Einzelnachweise

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki