FANDOM


30px-Ära-Aufstieg

Flint Torul war ein Jedi-Ritter des Alten Jedi-Orden, der während der Klonkriege lebte.

Biografie

Er war einer der 27 Jedi, die auf Belderone eingesetzt wurden, um die Bevölkerung zu evakuieren, nachdem der Planet von der Konföderation unabhängiger Systeme angegriffen wurde. Über dem Planeten entbrannte inzwischen eine Schlacht zwischen der Konföderation und der Galaktischen Republik. Als Grievous bemerkte, dass er kurz davor stand, die Schlacht zu verlieren, ließ er auf die Evakuierungstransporter schießen. Dabei wurde auch Flint Torul in seinem Sternjäger abgeschossen.

Zum Zeitpunkt seines Todes erwartete eine einheimische Frau namens Zana ein Kind von Torul. Dieses Kind, ein Junge namens Flint, wurde später von Darth Vader als Schüler ausgewählt und diente nach dessen Tod der Sith Lumiya, bis er von Luke Skywalker auf die Helle Seite der Macht gezogen wurde.

Quellen