Fandom

Jedipedia

Flottengruppe Zwei

36.123Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion2 Teilen

30px-Ära-NeuJedi.png


Flottengruppe Zwei
Beschreibung
Kommandant:

General Garm Bel Iblis

Ausstattung
Ausrüstung:
Historische Daten
Bekannte Einsätze:

Schlacht um Coruscant (27 NSY)

Zugehörigkeit:

Neue Republik

Die Flottengruppe Zwei war ein Flottenverband der Neuen Republik, der im Yuuzhan-Vong-Krieg eingesetzt wurde. Beim Fall von Coruscant stand sie unter dem Kommando von Garm Bel Iblis, der von der Bail Organa aus kommandierte. Unter dem Kommando des alten Corellianers schoss die Gruppe auf zahlreiche Flüchtlingsschiffe der Neuen Republik, was allerdings zu Auseinandersetzungen mit seinem Vorgesetzten Sien Sovv führte, der Bel Iblis untersagte, auf jene Flüchtlingsschiffe zu schießen, und ihn dabei seines Kommandos enthob. Da Bel Iblis jedoch nicht vor hatte, Coruscant den Yuuzhan-Vong zu überlassen, missachtete er den Befehl des Oberbefehlshabers und erhielt dabei Unterstützung von Teilen von Kre'feys Flottengruppe Eins, die sich der Haltung ihres eigenen Kommandanten, nicht auf die Flüchtlingsschiffe schießen zu wollen, nicht anschlossen.

Sien Sovv: „Die Flotte der Neuen Republik metzelt ihre eigenen Leute nicht nieder!“
Garm Bel Iblis: Wir metzeln sie nicht nieder. Sondern die Yuuzhan Vong. Wir versuchen, um sie herumzuschießen.“
Traest Kre'fey: „Und Sie scheitern erbärmlich dabei, General.“
Garm Bel Iblis: „Was ist mit Coruscant? Was ist mit den Jedi? Wissen Sie, wie viele Piloten sie verloren haben, um uns diese Chance zu geben?“
— Kre'fey, Sovv und Bel Iblis während des Falls von Coruscant (Quelle)

Im Verlauf der Schlacht wurde die Flottengruppe aufgerieben, als sie sich von Coruscant aus durch eine ganze Reihe Flüchtlinggschiffe und Kriegsschiffe der Yuuzhan Vong kämpfte. Schließlich vereinte sie sich mit Wedge Antilles' Flottengruppe Drei, doch Coruscant fiel schließlich an die extragalaktischen Invasoren.

Bel Iblis zog sich infolge der Niederlage mit seinen Streitkräften nach Fondor zurück, wo er, den Befehlen des Oberkommandos um Admiral Sovv nicht weiter folgend, den Kampf gegen die Yuuzhan Vong auf eigene Faust fortsetzte.


Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki