FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Sith

„Ich bin der Stärkste!“
— Fnnbu (Quelle)

Fnnbu war ein männlicher Zexx, der zur Zeit des Großen Sith-Kriegs dem Hutten Bogga diente.

Biografie

Im Jahr 4000 VSY begab sich Fnnbu zusammen mit dem Piraten Finhead Stonebone und anderen Verbrechern zum Planeten Ambria, um dort im Auftrag von Bogga den Jedi-Meister Thon zu töten und dessen wertvolle Adegan-Kristalle zu stehlen. Während des Angriffs gelang es den Piraten, den Jedi-Meister festzunehmen und dessen Kristalle an sich zu reißen. Nachdem Fnnbu die Kristalle jedoch für sich beansprucht hatte, kam es zum Streit, der durch das Eingreifen der Jedi Nomi Sunrider rasch beendet werden konnte. Sunrider bekämpfte die Piraten mit ihrem Lichtschwert, wodurch auch Fnnbu tödlich verwundet wurde.

Quellen