FANDOM


Legends-30px

„Ah, ja, das Zentrum der Vergnügungen der Neuen Republik und eine lunare Schönheit.“
— Tycho Celchu über Folor (Quelle)

Folor ist der größte Mond des Planeten Commenor. Er hat keine Atmosphäre und wurde früher als Minenkolonie genutzt.

Geschichte

Später um das Jahr 5 NSY hatte die Neue Republik hier einen Ausbildungsstützpunkt. So wurden auch die Piloten der reformierten Renegaten-Staffel auf Folor ausgebildet. Unter anderem wurde dabei der Schweinetrog angeflogen, wo Ziele ausgestellt wurden.

Auch die Gespensterstaffel wurde 7 NSY hier ausgebildet. General Edor Crespin führte dort zu dieser Zeit das Kommando. In der Schlacht von Folor wurde der Stützpunkt zerstört, doch dank des Einsatzes der Gespensterstaffel und einer A-Flügler-Staffel konnten alle Personen evakuiert werden und es gab keine nennenswerten Verluste.

Quellen