FANDOM


Legends-30px

Fresia ist ein Planet, der zu den Kernwelten gehört. Es ist der Sitz der Incom-Gesellschaft, welche die X-Flügler erfunden und konstruiert haben. Die meiste Fläche des Planeten nehmen die Ozeane ein, der Rest wird von Felseninseln und Archipelen bedeckt.

Geschichte

Im Galaktischen Bürgerkrieg wurde er vom Imperium eingenommen. Fresia war einer der am schwächsten bevölkerten Planeten der Kernregion, mit nur 2,3 Millionen Einwohnern. Auf Fresia wurden die vier X-Flügler-Prototypen gelagert, bis die Rebellen sie in der Schlacht von Fresia stahlen und für eigene Zwecke nutzten.

Nachdem die Rebellen-Allianz die Wächterdrohnen ausgeschalten hatte, begannen sie die Landung ihrer Truppen, um die X-Flügler zu stehlen. Diese waren eigentlich für das Galaktische Imperium als Ersatz des TIE-Jägers vorgesehen.

Quellen

Einzelnachweise