FANDOM


30px-Ära-Imperium


Die Galaktische Forschungsakademie befand sich auf einem Planeten namens Koaan. Sie diente zur Erfassung von unerforschten Planeten, die von Kundschaftern ausgemacht wurden. Die Daten wurden zur Akademie gesandt, dort verarbeitet und in einer umfassenden Datenbank aufbewahrt.

Geschichte

Mammon Hoole arbeitete eine lange Zeit in der Akademie als Anthropologe, vor der Zeit des Imperiums, und hatte dort sein eigenes Büro. Zur Zeit des Imperiums lagerte man die Originale der Daten auf Coruscant, die Datenbank der Akademie beinhaltete nur noch Kopien. Alle eingehenden Informationen mussten vom Imperium ausgewertet und bestätigt werden.

Die Akademie wurde, genau wie der Planet, zu einer späteren Zeit vom Imperium eingenommen. Zu dieser Zeit arbeitete unter anderem Strey dort, außerdem patrouillierten Sturmtruppen in dem Gebäude. 1 NSY wurde sie von Platt Okeefe, Tru'eb Cholakk und einigen anderen Schmugglern infiltriert. Zu dieser Zeit befanden sich auch Zak und Tash Arranda sowie ihr Onkel Mammon Hoole und der Droide D-V9 in dem Gebäude. Sie wurden in der Computerbibliothek in eine Schießerei mit den Sturmtruppen verwickelt, die hinter Okeefe her waren, konnten allerdings entkommen. Hierbei stahlen sie die Koordinaten von Dagobah aus der Datenbank.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.