Fandom

Jedipedia

Gargonn

36.155Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

30px-Ära-Aufstieg.png


Gargonn
Gargonn.jpg
Beschreibung
Spezies:

Hutt

Geschlecht:

Hermaphrodit

Augenfarbe:

Blau

Besondere Merkmale:

Rechte Kopfseite fehlt

Biografische Daten
Heimat:

Nar Shaddaa

Bekannte Verbrechen:
  • Schmuggel
  • Verschiedene illegale Tätigkeiten
Zugehörigkeit:

Circus Horrificus

Gargonn war ein geschäftiger Hutt, der die illegale Unterhaltungsstätte Circus Horrificus auf dem Schmugglermond Nar Shaddaa gründete. Ein schrecklicher Anblick bot sich besonders deshalb, da Gargonns rechte Kopfhälfte völlig fehlte.

Biografie

Nach einem Unglück auf dem Planeten Mimban, bei dem er seine rechte Gesichtshälfte durch den Biss eines wurmartigen Wandrellas verlor, setzte Gargonn seinen geschäftlichen Schwerpunkt auf den Schmuggel mit Akk-Hunden, Wampas, Rancoren und anderen Raubtieren. Später gründete er auf Nar Shaddaa den illegalen Circus Horrificus, wo seine Tiere im Kampf gegen Sklavengladiatoren auf Leben und Tod antraten. Für diesen Zirkus nahm Gargonn schließlich auch mehrere illegal gehandelte Akk-Hunde an, von denen er einige auch weiterverkaufte. Nach der Mission von Malastare suchten Mace Windu und Depa Billaba den Zirkus auf, als sie Informationen über die Akk-Hunde nachgingen, und gerieten mitten in eine Zirkusvorstellung. Nachdem Gargonn versucht hatte, die Jedi durch die Zirkusbestien zu töten, verhandelte er anschließend - nachdem die Jedi die Akk-Hunde bezwungen hatten und ihn bedrohten - lieber mit ihnen und half ihnen bei ihren Ermittlungen.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki