Fandom

Jedipedia

Garrick Hagon

35.483Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

30px-Ära-Real.png


Garrick Hagon
Garrick Hagon.jpg
Beschreibung
Geschlecht:

Männlich

Biografische Daten
Geburtsort:

London, England

Nationalität:

britisch

Beruf/Tätigkeit:

Schauspieler

Rolle in Star Wars:

Biggs Darklighter

Garrick Hagon , geboren am 27. September 1939 in London, England ist ein britischer Schauspieler. In Eine neue Hoffnung verkörpert er die Rolle des Biggs Darklighter. Vor Star Wars war Garrick Hagon auch als Schauspieler in Theaterstücken beteiligt und engagierte sich als Synchronsprecher für einige Manga-Folgen.

Biografie

Bereits im Alter von sechs Jahren besuchte Garrick Hagon die Schauspielschule. Nach seinem Abschluss übernahm er die Moderation bei der kanadischen Sendeanstalt CBC Toronto und als Diskjockey für Kindersendungen. Seine ersten Erfahrungen in der Schauspielerei sammelte er an der Seite von Sir Alec Guinness in der Rolle eines Prinzen von Wales. Nachdem Hagon die High School und die Universität beendete nahm er an einem Schauspieler-Austauschprogramm teil. Auftritte in ganz England folgten und schließlich bekam er auch seine erste Rolle in einem Kinofilm mit dem Titel Antony und Cleopatra. Nach seinem Kinodebüt folgte eine Hauptrolle in Some kind of Hero und wurde auch zeitgleich zu einem Vorsprechen für eine Science-Fiction-Rolle eingeladen. George Lucas war von Hagons Audition beeindruckt und sprach ihm die Rolle des Biggs Darklighter zu.

Luke Biggs.jpg

Hagon mit seinem Filmpartner Mark Hamill

Im Frühjahr 1975 begannen die Dreharbeiten mitten in der Wüste Tunesiens, wo Hagon zusammen mit Mark Hamill an einem Tag unzählige Kameraeinstellungen durchführte. Die große Hitze der Wüste erschwerten die Arbeiten ungemein. Zu Hagons Leidwesen wurde diese Szene während der Postproduktion aus dem Film geschnitten, was dazu führte, dass Biggs ohne Einführung gegen Ende des Films in Erscheinung tritt.

Der Erfolg von Star Wars brachte auch dem sympathischen Nebendarsteller einen guten Namen ein und zahlreiche Vorlesungen, Werbefilme und Auftritte in etlichen Conventions folgten. In seiner Vorliebe der Buchlesungen hat Hagon weit über hundert Stunden an Büchern in der Öffentlichkeit vorgelesen, welche anschließend als Hörbücher erschienen sind. Zu seinen Lieblingsbüchern gehören Patriot Games, Huckleberry Finn und Tom Sawyer. Darüber hinaus war er auch in dem Film Mission Impossible an der Seite von Brian De Palma und in vielen englischen Fernsehserien und Spielfilmen des Senders BBC zu sehen.

In seiner Freizeit kümmert sich Hagon am liebsten um seine Familie, reist nach Spanien und reitet gerne.

Weblinks

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki