FANDOM


30px-Ära-Imperium.png30px-Ära-Real.png


Gemeinsam einsam ist die zweite Comicgeschichte von Das Herz der Rebellion, dem 25. Sonderband von Dino-Panini. Der Comic wurde von Welles Hartley geschrieben und von Adriana Melo gezeichnet. Er erzählt von den Geschehnissen drei Monate nach den Ereignissen von Eine neue Hoffnung (0 NSY).

Handlung

Nach ihrer Versetzung auf die Kallas Stanchion soll die Rebellin Deena Shan den Millennium Falken reparieren. Dabei trifft sie auf Han Solo, den Besitzer des Schiffes. Als sie beginnt, mit dem Corellianer zu flirten, erscheint plötzlich Prinzessin Leia Organa. Da Leia auf dem Weg zu einer diplomatischen Mission auf dem Planeten Aguarl III ist, ist sie besonders aufreizend gekleidet. Während Deena versucht, Han Solos Gunst zu gewinnen, überspielt Leia ihrer Gefühle für Han, indem sie sich Luke Skywalker zuwendet und ihn umarmt.

Als es plötzlich zu einem Raumalarm kommt, ergreifen Leia, Deena, Chewbacca und Han die Flucht mit dem Millennium Falken. In einem abgelegenen Gebiet, empfangen sie von einem noch unbenannten Planeten ein Notrufsignal. Dort angekommen, suchen Han und Chewbacca nach der Unfallstelle, während Leia und Deena an Bord des Falken bleiben und sich im Laufe der Gespräche anfreunden. Han und Chewbacca entdecken einen corellianischen Frachter, der bereits vor Jahrzehnten auf dem Planeten abstürzte. Durch alte Hologramm-Aufzeichnungen findet Han heraus, dass die Bordmannschaft des Schiffes von einem einheimischen Ungeheuer angegriffen und getötet wurde. Wenig später werden auch Han und Chewbacca von diesem Ungeheuer angegriffen.

Leia und Deena, die aus der Entfernung die Schüsse eines Blasters hören, wittern Gefahr und eilen ihren Freunden zu Hilfe. Mit vereinten Kräften gelingt es ihnen, das Ungeheuer zu besiegen. Während der Millennium Falke den Planeten wieder verlässt, realisiert Deena, dass Leia und Han einfach zusammenpassen und sie dieser Beziehung nicht im Weg stehen darf.

Dramatis personae

Literaturangaben

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki