FANDOM


Legends-30px

Die Gen'Dai sind eine im Normalfall nicht aggressive, äußerst langlebige Spezies. Einige der Gen'Dai erreichen sogar ein Alter von bis zu 4000 Jahren.

Biologie und Aussehen

Gen Dai

Durge

Aufgrund ihrer besonderen Nerven- und Blutkreislaufsysteme sind die Gen'Dai extrem widerstandsfähig gegenüber körperlichen Verletzungen. Die Gen'Dai verfügen über Millionen von Nervenzentren und ein System von Blutgefäßen, welches in der Lage ist, ohne zentrales Herz Blut zu transportieren. Im Gegensatz zu normalen humanoiden Wesen können Gen'Dai sogar Arme und Beine verlieren oder auch völlig zerstückelt werden, ohne an den Folgen ihrer Verletzungen zu sterben. Falls ein Gen'Dai zu schwer verletzt wird, kann er in eine Art Winterschlaf fallen, in dem Verletzungen und Krankheiten kuriert werden. Außerdem wird dabei der Alterungsprozess verlangsamt. Trotz all dieser Fähigkeiten ist ein Gen'dai leicht anfällig für Depressionen und andere Psychosen.

Quellen

Einzelnachweise