FANDOM


30px-Ära-Aufstieg.png


„Vorsicht, Geonosianische Elitekrieger!“
— Scorch (Quelle)

Die Geonosianische Elite waren spezielle ausgebildete Geonosianer, die unter anderem zur Bewachung von wichtigen Einrichtungen der Konföderation unabhängiger Systeme wie beispielsweise Droidenfabriken eingesetzt wurden.

Geschichte

Während der Klonkriege traf das Delta Squad oft auf diese Kämpfer und hatte aufgrund der guten Panzerung und der Bewaffnung mit Geonosianischen Elite-Strahlenwaffen Probleme, diese Geonosianer zu bekämpfen. Allerdings hatten sie eine Schwachstelle: Ihr Kopf war nicht geschützt, sodass die Klonkrieger sie mit einem einzigen, gezielten Schuss mit dem Sniper-Aufsatz ihres Waffensystems töten konnten.

Das Delta Squad traf während ihrer Missionen auf Geonosis und Kashyyyk auf vereinzelt oder in Gruppen kämpfende Elitekrieger.

Siehe auch

Geonosianische Miliz

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki