FANDOM


30px-Ära-Legacy


„An der Art, wie Leutnant Cassel die Führung übernahm, begriff ich, warum Leutnants die höchste Sterblichkeitsrate haben.“
— Anson Trask (Quelle)

Gil Cassel war ein Leutnant im Dienst des Neuen Galaktischen Imperiums, der zur Zeit des Sith-Imperialen-Kriegs lebte.

Biografie

Gil Cassel diente der 407. Sturmtruppler-Division als Leutnant, während sein Bruder Jared Cassel einen hohen Rang innerhalb der 908. Sturmtruppler-Division innehielt. Nachdem sich der Sith-Lord Darth Krayt zum Imperator über das Neue Galaktische Imperium ernannte und damit den rechtmäßigen Imperator Roan Fel ablöste, blieben Cassel und die 407. dem Imperium und ihrem neuen Herrscher treu. Doch sein Bruder Jared Cassel lief mit seiner 908. Divission zu Roan Fel über. Im Jahr 137 NSY erhielt Gil Cassel den Auftrag, mit seiner Division zum Planeten Borosk zu reisen, dort die 908. Division zu bekämpfen und einen von ihnen belagerten Stützpunkt zu befreien. Um zu verhindern, dass auch die 407. Division abtrünnig werden würde, stand die Operation unter dem Oberkommando von Darth Maleval.

Nach dem ersten Tag der Schlacht von Borosk brachte Gil Cassel gegenüber dem Sith die Bitte hervor, zu kapitulieren, um weitere unnötige Verluste zu verhindern. Maleval lehnte jedoch ab, da er genau wusste, dass Gil Cassel im feindlichen Lager einen Bruder hatte, den er zu schützen versuchte. Am nächsten Tag nahm Darth Maleval Captain Jared Gassel gefangen und forderte anschließend von Gil, seinen eigenen Bruder zu töten und die Schlacht zu beenden. Gil Cassel weigerte sich und wurde schließlich zusammen mit seinem Bruder von Maleval getötet.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki