FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg30px-Ära-Imperium

Gimer-Stock

Yodas Gimerstock

Der Gimerstock war ein Gehstock, der von dem Jedi-Meister Yoda genutzt wurde, um auch lange Strecken zu Fuß zu bewältigen. Der Stock enthielt Pflanzenextrakte, wie den Gimer-Saft, die beim Kauen die Meditation unterstützten. Er war ein Geschenk der Wookiees an den Jedi-Meister, der sehr gute Beziehungen zu diesen pflegte.

Geschichte

Als Yoda aus dem Orden floh, um von Qui-Gon Jinn zu lernen, nutzte er auch den Stock um sich schneller fortzubewegen.[1] Während der Klonkriege verwendete Yoda den Gimerstock im Kampf gegen seinen Schatten. Dabei drückte er seinen Kontrahenten mit dem Stab auf den Boden, dieser konnte sich aber nach kurzer Zeit befreien.[2]

Quellen

Einzelnachweise