FANDOM


Das Glarus-Tal war ein Gebiet auf dem Planeten Alderaan und die Heimat des Hauses Panteer, der Königsfamilie des Planeten. Während dem Kalten Krieg wurde es von Republik und Sith-Imperium umkämpft.

Geschichte

Das Tal war vor dem Kalten Krieg die Heimat der alderaanischen Königsfamilie und war einst die Wiege der Kultur und Demokratie auf dem Planeten. Während des Krieges wurde es jedoch wie die anderen Regionen verwüstet und fiel dem Haus Ulgo in die Hände. Bouris Ulgo erklärte sich selbst zum neuen König und die rechtmäßige Herrscherfamilie wurde vertrieben. Diese wandten sich an das Haus Thul, welches mit dem Sith-Imperium verbündet war. Daher wurde der Zorn des Imperators entsandt, um Ulgo zu töten. In dieser Zeit hielten sich auch einige Truppen des Hauses Organa um das Schloss herum auf.

Hinter den Kulissen

Glarus ist der Name eines Schweizer Kantons sowie von dessen Hauptort.

Quelle

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki