FANDOM


30px-Ära-Imperium


Gogol war der Besitzer des Kasinos Lucky Star auf dem Planeten Elerion.

Biografie

Gogol, der Besitzer des Lucky Star und Partner von Nescan Tal'Yo, wurde von Nescan beauftragt, einen gestohlenen Holowürfel der Rebellen-Allianz zu verstecken. Als Leia Organa sich auf die Suche nach diesem Holowürfel machte und Tal'Yo ihr verriet, dass Gogol ihn hatte, bedrohte sie diesen mit einem Blaster und zwang ihn ihr zu sagen, wo der Würfel versteckt war. Gogol erwiderte darauf, dass er ihn so gut versteckt hatte, dass sie ihn in hundert Jahren nicht finden würde, nämlich an der Decke mit vielen anderen Würfeln, die allesamt das gleiche Aussehen hatten. Leia meinte darauf, dass sie ihn nicht finden, sondern nur zerstören musste und schoss mit ihrem Blaster auf die Würfel. Gogol bekam Angst, weil er wusste, dass das Galaktische Imperium ihm sehr hart bestrafen würde, da er den Würfel verloren hatte.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.