FANDOM


30px-Ära-Real.png


Goldmann logo.jpg

Das Firmenlogo von Goldmann.

Der Goldmann Verlag gehört der Verlagsgruppe Random House innerhalb des Bertelsmann-Konzerns an. Das Unternehmen wurde am 21. Juni 1922 von Wilhelm Goldmann in Leipzig gegründet. Wichtige Zweige des Programms von Goldmann bilden unter anderem Kriminalliteratur und Fantasy-Geschichten, worunter auch zahlreiche Star-Wars-Romane fallen.

Im Jahr 1952 veröffentlichte der Goldmann Verlag seine ersten Taschenbücher und stellte allmählich das Geschäft mit Hardcover-Ausgaben ein. So konzentrierte sich Goldmann ausschließlich auf die Herausgabe von Taschenbüchern und wurde zu einem der größten deutschen Taschenbuchverlage. Ab dem Jahr 1986 nahm Goldmann gebundene Bücher wieder mit in sein Programm auf.

Star Wars-Bibliografie

Weblinks

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki