FANDOM


30px-Ära-Aufstieg


Gorm, auch als Gorm der Zerstörer bekannt, war ein Kopfgeldjäger, der etwa fünfzehn Jahre vor den Klonkriegen aktiv war. Er gehörte keiner bestimmten Spezies an, denn er war ein wissenschaftliches Produkt der Arkanier. Er wurde aus biologischen Teilen von sechs verschiedenen Spezies und aus Droidenteilen zusammengebaut.

Biografie

Gorm wurde genau wie Pilot, Raptor und Lunasa von Magus im Namen von Passel Argente angeheuert, um 20 Regenten zu vernichten, die sich gegen die Handelsallianz aussprachen. Er wurde im Laufe des Kampfes jedoch von Obi-Wan Kenobi am Kopf verletzt, wo seine Schaltkreise lagen. Darauf konnte er gefangen genommen werden.

Ausrüstung

Gorm besaß eine sehr starke Rüstung die sogar kurzzeitig Lichtschwertangriffen standhalten konnte. Außerdem setzte er einen Flammenwerfer ein, um gegen die Jedi zu kämpfen. Zusätzlich hatte er mindestens zwei Blaster, die er gleichzeitig benutzte.

Gorm war im Prinzip pure Kraft und diese setzte er zu seinem Vorteil ein. Deshalb wollte Magus ihn für sein Projekt haben.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki