FANDOM


Kanon

Legends halbtransparent

Ära Imperium


Greedo war ein rodianischer Kopfgeldjäger, der für Jabba arbeitete.

Biografie

Nachdem Jabba auf Han Solo ein Kopfgeld erhoben hatte, traf Greedo den Schmuggler in einer Cantina in Mos Eisley und bedrohte ihn mit seinem Blaster. Solo versicherte, dass er die Schulden bei Jabba begleichen könne und verwickelte Greedo in eine Diskussion, sodass dem Schmuggler genug Zeit blieb, seine eigene Waffe aus dem Schaft zu ziehen. Nachdem Greedo die Absicht Solos erkannt hatte, feuerte er auf ihn, verfehlte jedoch sein Ziel, sodass Han den Rodianer mit einem gezielten Schuss töten konnte.

Aussehen

Wie alle Rodianer hatte Greedo große Augen, eine rüsselartige Schnauze sowie grünblaue, schuppige Haut.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki