FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

Gris Manks war ein Oberst der Söhne und Töchter der Freiheit unter Kapitän Zozridor Slayke, der zur Zeit der Klonkriege auf Praesitlyn landete und in der Schlacht von Praesitlyn kämpfte.

Biografie

Oberst Gris Manks war Kommandeur der Artilleriebatterien der Söhne und Töchter der Freiheit. Seine Geschütze unterstützten erst die Einheiten von Zozridor Slayke und nachdem diese fast vollständig vernichtet wurden, unterstützten sie die Klonkrieger der Jedi Nejaa Halcyon und Anakin Skywalker. Als sich ein Kontingent aus Klonkriegern und Slaykes Truppen von einer Aufklärungsmission auf dem Rückzug befand, eröffnete er zu früh das Sperrfeuer, wodurch der Aufklärer CT-19/39 starb.

Quellen