FANDOM


Legends-30px30px-Ära-NeuJedi

Harmae war ein männlicher Yuuzhan Vong aus der Kriegerkaste. Er hatte zu Beginn des Yuuzhan-Vong-Krieges den Rang eines Subaltern-Offiziers inne, wurde aber nach den ersten Monaten auf Runaway Prince vom Höchsten Kommandanten Nas Choka in den Rang eines Kommandanten erhoben.

Bei der Zeremonie auf der Yammka wurden ebenfalls die Offiziere Doshao, Sata'ak und Tugorn erhoben.

Harmae hatte sich die Beförderung aufgrund seiner Taten auf Obroa-skai verdient und bekam nun neue Implantate. Während der schmerzvollen Implantation gab keiner der Offiziere einen Laut von sich und Choka ließ ihnen zufrieden ihre neuen Kommandantenmäntel überreichen.

Sie bekamen nun das Kommando über ein eigenes Schiff und einen Sektor, den sie bewachen sollten.

Quellen