FANDOM


30px-Ära-Real


Hassani Shapi ist ein britischer Schauspieler. Er ist der Darsteller des Jedi Eeth Koth in Episode I und Episode II.

Shapis Schauspieler-Karriere begann Anfang der 90er Jahre. Nachdem er in einigen wenigen englischen TV-Produktionen mitwirkte, bekam er die Rolle des Eeth Koth in Episode I. Im gleichen Jahr wirkte er im James Bond "Die Welt ist nicht genug" mit und übernahm in den weiteren Jahren zahlreiche Rollen, hauptsächlich in englischen TV-Produktionen.

Trivia

Der Charakter des Eeth Koth sollte ursprünglich in alle drei Episoden (I-III) erscheinen. Da Shapi Brite ist, war dies von Vorteil beim Casting für eine Rolle in Episode I, da die Dreharbeiten hauptsächlich in England durchgeführt wurden. Für die Dreharbeiten von Episode II, die in Australien stattfanden, entschied man jedoch, dass bereits vorhandenes Material ausreichen würde. So wurde Shapi nicht zu den Dreharbeiten eingeladen und man griff stattdessen auf unbenutzte Szenen der Dreharbeiten von Episode I zurück. (Eine einzige Einstellung im Rat der Jedi.)

Für weitere Szenen setzte man den Schauspieler Tux Akindoyeni an seine Stelle. Nachdem aber am Set klar wurde, dass sich Tux Akindoyeni und Hassani Shapi deutlicher unterscheiden als angenommen, wurde kurzerhand ein neuer Charakter für Akindoyeni erfunden - Agen Kolar.

Weblinks

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.