FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg


Das Hawkbat-Bataillon war eine Standard Klonkrieger-Einheit innerhalb der Großen Armee der Republik. Kommandiert wurde es vom Klon-Major CT-12/12-0068, der den Spitznamen „Twelve“ trug. Wie jedes Bataillon in der GAR setze es sich aus 576 Klonkriegern zusammen, die in 4 Kompanien unterteilt werden konnten. Zu den bekanntesten Untereinheiten des Hawkbat-Bataillon zählten unter anderem die K-Kompanie, befehligt von Klon-Captain CT-65/91-6210 genannt „Deviss“ und die Bacta-Kompanie, die dem Klon-Captain CT-52/89-9204 alias „Tyto“ unterstellt war. Zudem gehörte das Bataillon zur Division des 101. Regiments, welches unter der 7. Legion zum 327. Sternenkorps zählte. Somit war es ein Teil der 2. Sektor-Armee, die der großen System-Armee Alpha unterstellt war.

Geschichte

Schlacht von Geonosis

Die Mitglieder des Hawkbat Bataillons gehörten mit zu den 200.000 Klonsoldaten, die an der Eröffnungsschlacht der Klonkriege auf dem Planeten Geonosis teilnahmen. Hierzu sollten sie im Zuge ihres ersten Einsatzes in das tödliche Laserfeuer einer Kolonne Spinnendroiden marschieren und diese mit aller Kraft ausschalten. Jedoch wurde dabei fast die gesamte Einheit vom Feuer der Panzer ausgelöscht. Lediglich Deviss blieb zurück, um zwei verletzte Klonsoldaten über drei Stunden hinweg Deckung zu geben. Die wenigen Überlebenden der Einheit wurden später vom Casevac-Team gerettet, nachdem sich die Droidenarmee in Folge der Niederlage auf Geonosis zurückzog. Nach diesem folgenschweren Einsatz beförderte man Deviss und teilte ihm eine andere Einheit zu.

Neuaufstellung des Bataillons

Da das Hawkbat-Bataillon während der Schlacht von Geonosis fast alle Mitglieder verlor, wurde es im Laufe der weiteren Kriegsmonate wieder aufgestockt und in einigen Schlachten der frühen Klonkriege eingesetzt. Hierzu bekam es ein neues Kontingent an Soldaten und die nötige Ausrüstung für die verschiedensten Einsätze, die es auf den unterschiedlichsten Planeten benötigen sollte.

Hinter den Kulissen

  • Hawkbat ist englisch und bedeutet soviel wie "Fledermausfalke".
  • Von Hasbro gab es zur Feier des 30th Anniversary im Jahr 2007 eine Figur von einem Soldaten des Bataillons.
  • Obwohl das Bataillon am Anfang des ersten Kapitels der Kurzserie Clone Wars auftauchte, wurde es erst im Guide der Großen Armee der Republik namentlich bekannt.

Quellen