Fandom

Jedipedia

Helden der Rebellion

36.403Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

30px-Ära-Imperium.png30px-Ära-Real.png


Helden der Rebellion ist eine Comicgeschichte der Imperium-Reihe, die von Paul Chadwick geschrieben und von Tomás Giorello gezeichnet wurde. In Deutschland erschien der Comic im Dezember 2003 in der 41. Ausgabe der Star-Wars-Comicserie von Dino. Er erzählt von den Geschehnissen einige Zeit vor den Ereignissen von Eine neue Hoffnung (0 VSY).

Inhaltsangabe des Verlags

Die Rebellion gegen das Imperium brachte viele Helden hervor. Kühne Streiter für Sache der Allianz, die mit dem Mut der Verzweifelten für die Freiheit einer ganzen Galaxie eintraten. Aber vieler dieser mutigen Recken mussten ihren Einsatz mit dem Leben bezahlen. So auch General Roons Sewell. Ein Rebellenoffizier, dessen Leben eine einzige Verkettung brandgefährlicher Abenteuer war.

Handlung

Im Inneren des Yavin-Tempels auf dem Dschungelmond Yavin IV hält General Jan Dodonna eine Gedenkzeremonie zu Ehren des gefallenen Rebellenoffiziers Roons Sewell. Es sind zahlreiche Rebellen anwesend, die im direkten Kontakt zu Sewell standen.

In einer Rückblende wird das Leben von Roons Sewell zurückverfolgt und komplett nacherzählt. Aufgewachsen in einer Stadt mit hoher Armut und Kriminalität wurde Roons Sewell aufgrund seiner geringen Körpergröße und seiner vorlauten Art geschlagen und misshandelt. Einmal wurde er von einer Jungendbande derart brutal verprügelt, sodass er lebensbedrohliche Verletzungen erlitt. Nach einem Aufenthalt im Krankenhaus kehrte Sewell zu der Jugendbande zurück, um sie in eine Falle zu locken, bei der die Jugendlichen den Tod fanden. In späteren Jahren nahm Sewell eine Stelle als Schauspieler in einer Theatergruppe an, wo er seine erste Freundin Masla kennenlernte. Während einer Vorführung wurde das Theater jedoch eines Tages von imperialen Sturmtruppen überfallen. Masla starb bei dem Angriff und für Sewell war dies der Auslöser, um sich der Rebellen-Allianz anzuschließen.

Bei einer Mission für die Rebellion rettete er auch Captain Jan Dodonna aus imperialer Gefangenschaft. Gemeinsam sollten Sewell und Dodonna, der nun zum General der Rebellen ernannt wurde, den Rebellenstützpunkt auf Yavin IV errichten und die Rebellen mit Vorräten versorgen. Während eines Guerillaangriffs gegen einen imperialen Außenposten, bei dem es darum ging, Protonentorpedos und Transporter zu stehlen, geriet Sewell mit seinem Y-Flügler in einen Hinterhalt einiger TIE Sternjäger und starb.

Dramatis personae

Literaturangaben

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki