Fandom

Jedipedia

Herrscher-Klasse Supersternzerstörer

35.483Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion13 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

30px-Ära-NeuRep.png


Herrscher-Klasse Supersternzerstörer
Sovereign-Klasse.jpg
Allgemeines
Hersteller:

Kuat-Triebwerkswerften

Modell:

Herrscher-Klasse

Typ:

Supersternzerstörer

Technische Informationen
Länge:

15.000 Meter

Hyperraumantrieb:

Vorhanden

Bewaffnung:
Kapazitäten
Crew:
Beladung:
Hangar:

Sternjäger

Nutzung
Zugehörigkeit:

Galaktisches Imperium

Die 15.000 Meter langen Supersternzerstörer der Herrscher-Klasse sollten die vorletzte imperiale Superwaffe sein, nur übertroffen durch die Eclipse-Klasse. Der Herrscher-Klasse Supersternzerstörer war im Wesentlichen eine abgemagerte Version der etwas größeren Eclipse-Klasse. Er hatte weniger Waffen, einen langsameren Hyperantrieb und trug eine kleinere Ergänzung von Sternjägern und von Kampfläufern. Durch Gravitationsprojektoren war es der Klasse möglich, andere Schiffe an der Flucht in den Hyperraum zu hindern.

Die Herrscher-Klasse war konzipiert, um Furcht zu verbreiten, gemäß der Tarkin-Doktrin. Außerdem wurden die Schiffe mit einem Axialen Superlaser ausgestattet, der dazu diente, Welten zu verwüsten. Er war jedoch nicht stark genug, einen Planeten zu zerstören wie der Todesstern es konnte. Der Imperator plante, ganze Flotten mit Supersternzerstörern der Herrscher-Klasse auszurüsten.

Nur der Bau von vier Herrscher-Klasse Sternzerstörern wurde begonnen, bevor Byss vom Galaxisgeschütz zerstört wurde: Sovereign, Autarch, Heresiarch und Despot. Keines der Schiffe wurde vollendet.

Hinter den Kulissen

  • Die Supersternzerstörer der Herrscher-Klasse sollten die Supersternzerstörer der Executor-Klasse in ihrer Länge überragen. Da man damals noch bei der Exekutor-Klasse von acht Kilometern ausging, wurde dies mit 15 Kilometern erreicht. Da Lucasfilm die Länge jedoch neu auf 19 Kilometer festlegte, ist die Herrscher-Klasse momentan kleiner als die Exekutor-Klasse.
  • In einigen Quellen wird die englische Bezeichnung Sovereign-Klasse Supersternzerstörer genutzt.
  • Im Spiel Mass Effect gibt es ebenfalls ein übergroßes Raumschiff, dass Sovereign heißt. Das Raumschiff, eine künstliche Intelligenz, will die gesamte Bevölkerung des Universums vernichten, wird jedoch vom Spieler aufgehalten.
  • In Star Trek gibt es ebenfalls eine Sovereign-Klasse, der auch die USS Enterprise-E angehört.

Quellen

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki