Fandom

Jedipedia

Honoghr

35.863Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Honoghr
Honoghr.jpg
Astrographie
Region:

Äußerer Rand

Sektor:

Kessel-Sektor[1]

System:

Honoghr-System

Raster-Koordinaten:

T-10[1]

Sterne:

1: Honoghr[2]

Monde:

3

Beschreibung
Klasse:

terrestrisch

Atmosphäre:

Sauerstoffgemisch

Klima:

trocken

Sehenswürdigkeiten / bekannte Orte:
Durchmesser:

10.440 km[2]

Tageslänge:

23 Standardstunden[2]

Jahreslänge:

208 Standardtage[2]

Gesellschaft
Ureinwohner:

Noghri

Einwohnerzahl:

10 Millionen[2]

offizielle Sprache:

Honoghran[2]

wichtige Städte:

Nystao (Hauptstadt)

Regierung:

Clanversammlung

wichtige Importprodukte:

entgiftende Technologien

wichtige Exportprodukte:
  • Lebensmittel
  • Wasser
  • Technologie
  • Medizin
  • Krieger
Zugehörigkeit:

Honoghr ist ein Planet des Honoghr-Systems im Kessel-Sektor des Äußeren Randes und der Heimatplanet der Noghri. Um das Jahr 1000 VSY unterhielten die Sith auf Honoghr eine Sith-Akademie zur Ausbildung von Sith Kriegern und Plünderern.

Bei einer Raumschlacht in den Klonkriegen stürzte ein wissenschaftliches Versuchsschiff ab, setzte Unmengen von giftigen Chemikalien frei und verseuchte fast den ganzen Planeten. Das Imperium stellte den Noghri technische Geräte und Droiden zur Verfügung, die den Planeten scheinbar von den Vergiftungen säuberten. Letztendlich geschah dies auch, jedoch in minimalem Umfang, sodass die Abhängigkeit der Noghri vom Imperium noch eine lange Zeit anhielt.

Als Leia Organa Solo und Chewbacca sich auf einer diplomatischen Reise auf Honoghr befanden, deckten sie die Absichten des Imperiums auf. Mit Hilfe einer Bodenanalyse konnten Leia und Chewbacca nachweisen, dass das Imperium unter Palpatine verseuchtes Kholmgras anbaute. Sie leitete sofort Maßnahmen ein, um die Natur des Planeten wieder herzustellen. Für diese Taten waren die Noghri ihr sehr dankbar und schworen ihr die Treue. So konnte Leia das Volk für die Neue Republik gewinnen und außerdem stellten die Noghri seitdem immer ein paar Leibwächter für Leia ab, um diese zu beschützen. So wurde ihr mehrmals das Leben gerettet.

Als Luke Skywalker später den Planeten besuchte, da ein paar Energiezellen seines X-Flüglers beschädigt wurden, bauten die Noghri ein neues Agrarsystem auf, was allerdings im Geheimen geschah, da es das Imperium nicht mitbekommen sollte. Der Verrat des Imperiums war auch Ursache des Mordes an Großadmiral Thrawn durch seinen Noghri-Leibwächter Rukh.

Quellen

Einzelnachweise

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki