FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

Hume war ein menschlicher Offizier der Galaktischen Republik. Wie viele andere ließ er sich nach der Machtübernahme des Imperiums auslöschen und schloss sich damit einer kleinen Widerstandsgruppe namens die Ausgelöschten an.

Als Ferus Olin in der Unterwelt auftauchte und nach der Jedi-Meisterin Fy-Tor-Ana suchte, begleitete ein Teil der Ausgelöschten den jungen Jedi und seinen Partner unter die Kruste, wo sie tatsächlich den Ort Solace fanden.

Bei einem anschließenden Angriff des Imperiums wurde Hume von den Sturmtruppen getötet, als er versuchte, mehrere umzingelte Siedler das Leben zu retten.

Quellen