Fandom

Jedipedia

Huttisch

36.139Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion12 Teilen
Jabba.jpg

Jabba der Hutt

Huttisch ist die Sprache der Hutten. Sie wurde aber auch von vielen anderen Spezies gesprochen, vor allem dort, wo Hutten herrschten, wie auf Tatooine.

Beschreibung

Wegen des großen Einflusses der Hutten, der sich über die ganze Galaxis erstreckte, war Huttisch nach Basic die am weitesten verbreitete Sprache der Galaxis.

Es gibt für "Bitte" und "Danke" keine entsprechenden Ausdrücke in Huttisch, jedoch viele Beschimpfungen und Flüche, was auf ihre sehr unfreundliche Umgangsweise hindeutet. Der wohl bekannteste Fluch ist Fierfek, was so viel heißt wie Gift. Kurz vor dem Beginn des Boonta-Eve-Classic-Podrennens im Jahr 32 VSY warnte Anakin Skywalker Sebulba mit "Stesco, Slimo", was so viel heißt wie "Nimm dich in Acht, Schleimbeutel". Ein weiterer Ausdruck auf Huttisch ist "Hachu Abeki?", was "Was wollt ihr?" heißt.

Bekannte Nicht-Hutts, die Huttisch beherrschten

Hinter den Kulissen

  • Die Vorlage für die Sprache der Hutten ist eine Inka-Sprache namens Catua. Auf Basis der Sprachmelodie und einiger Wörter entstand schließlich eine eigene Sprache, die dann in den Filmen zum ersten Mal vom Kopfgeldjäger Greedo in Episode IV – Eine neue Hoffnung gesprochen wird.
  • Eigentlich werden alle Verben in der Grundform gesprochen. Aber beim Übersetzen der Episoden IV und VI von Englisch nach Deutsch wurde Huttisch einfach gar nicht übersetzt.

Quellen

Einzelnachweise

Weblinks

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki