FANDOM


30px-Ära-Aufstieg30px-Ära-Imperium


Der IG-72 war ein Attentäterdroide aus der IG-Baureihe. Der Droide weigerte sich, ein von IG-88A aufgenötigtes Bewusstseinsprogramm zu akzeptieren, um seine Unabhängigkeit zu bewahren. Somit blieb der eigentliche IG-88, der sich selbst wegen eines Fehlers nur IG-72 nannte, eben dieser IG-72.

Geschichte

Bereits kurz nach ihrer Fertigstellung in den Labors von Holowan Mechanicals entwickelten die zwei Droiden IG-72 und IG-88A ein eigenes Bewusstsein, sodass sie eine Reihe von Selbsterhaltungsaktionen einleiteten. Während IG-88A seine Konstrukteure ermordete, seine Programmierung in drei weitere Droiden derselben Baureihe einspeiste und anschließend die Flucht aus dem Laborkomplex ergriff, trennte sich IG-72 von den 88er-Droiden. Später nahm er als Kopfgeldjäger einen Auftrag vom Galaktischen Imperium an, der den Tod von Adar Tallon zufolge haben sollte – seines Zeichens ein Meisterstratege aus der Zeit der Galaktischen Republik und Sympathisant der Rebellen-Allianz, der sich auf dem Planeten Tatooine zurückgezogen hatte. Bei seiner Jagd war IG-72 jedoch nicht allein, denn neben den zahlreichen offiziellen Kopfgeldjägern, die ebenfalls vom Imperium auf Tallon ausgesetzt wurden, reiste aufgrund des hohen Kopfgelds auch eine Zahl von freiberuflichen Kopfgeldjägern nach Mos Eisley. Diese unabhängigen Jäger schlossen sich wiederum zu Gruppen zusammen, um ihre Erfolgschancen zu erhöhen.

IG-72 arbeitete jedoch weiterhin in Eigenverantwortung und hoffte auf einen Fehler seiner Konkurrenten – sobald sie Tallon fänden, würde er ihnen die Beute vor der Nase abjagen. Letztendlich kam weder IG-72 noch seine Konkurrenten in den Ruhm, Tallon dem Imperium ausgeliefert zu haben, da der ehemalige Flottenadmiral rechtzeitig von der Rebellen-Allianz aufgespürt und vor den Kopfgeldjägern gerettet wurde. Als die Rebellen zusammen mit Tallon zu entkommen versuchten, eröffnete IG-72 auf Basis seiner Analyse eines vorhergehenden Gefechts zwischen der Rebellen-Allianz und der Imperialen Garnison das Feuer. Doch er scheiterte, da die Rebellen ihn lahm legten und anschließend flohen.

Es wird angenommen, dass sich IG-72 bei dem Versuch, Tallon zu töten, selbst zerstört hat. Was letztendlich mit ihm geschah, bleibt jedoch ungewiss.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.