FANDOM


Kanon-30pxÄra Imperium

Kanon

Legends halbtransparent

Imperiale Techniker waren militärisches Personal des Galaktischen Imperiums, das speziell ausgebildet wurde, um technische Aufgaben an Bord imperialer Raumschiffe oder auf Stützpunkten zu übernehmen. Dazu zählten Wartungs- und Reperaturaufgaben, sowie die Überwachung technischer Systeme und Kontrollen. Einige Techniker hatten auch weiter spezialisierte Aufgabenbreiche, wie die Kontrolle von Flugfeldern, die den Decktechnikern oblag oder die Entwicklung neuartiger Waffensysteme, die von Waffentechnikern durchgeführt wurde.

Ausrüstung

Imperiale Techniker trugen meist einen hellgrauen Overall mit dem imperialen Wappen an den Oberarmen, ähnlich dem der Imperiale Flotteninfanterie. Dazu wurde eine dunkelgraue oder schwarze Kappe getragen. Offiziere trugen die selbe Uniform, lediglich der Overall war schwarz. Es konnte ein Rangabzeichen auf der linken Brust getragen werden. An ihrem Gürtel trugen Techniker einige Boxen, ihre Handschuhe und Stiefel entsprachen denen der Flottensoldaten. Einige Techniker waren mit Blasterpistolen oder E-11-Blastergewehren bewaffnet. Selten wurden auch Kodezylinder getragen.


Quellen