FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Imperium30px-Ära-NeuRep

Das Imperiale Informationszentrum war eine Anlage des Galaktischen Imperiums auf dem Planeten Coruscant, die während der Übernahme durch die Neue Republik stark beschädigt wurde.

Unzählige ausgebildete Historiker durchsuchten die Überreste des Zentrums unter Aufsicht des Historischen Rats der Neuen Republik nach Informationen zur zurückliegenden Geschichte. Die aus den Überresten gewonnenen Informationen dienten zusammen mit den wenigen erhaltenen Jedi-Holocronen als Grundlage für die Verfassung einer ultimativen Chronik, die der Historische Rat 25 NSY veröffentlichte.

Quellen