FANDOM


30px-Ära-Aufstieg


„Kompanie-Aaach...tung!“
— Gett zur Improcco-Kompanie (Quelle)

Die Improcco-Kompanie war eine 144 Mann starke Einheit von Klonkriegern, die während dem Krieg zwischen der Republik und der Separatisten-Allianz im Einsatz war. Sie gehörte der 41. Elitelegion an und wurde von Jedi-General Etain Tur-Mukan und Klon-Kommandant Gett kommandiert. Stationiert war sie auf dem republikanischen Angriffsschiff Fearless.

Geschichte

Im Jahr 21 VSY kämpfte sie freiwillig zusammen mit anderen Teilen der 41. Elite in der Schlacht von Dinlo. Ihr Ziel war es die Männer Sarlacc Bataillone A und B zu evakuieren. Sie beendete den Einsatz erfolgreich, wobei sie jedoch vier Tote und 15 Verwundete zu beklagen hatte. Danach empfing sie einen Notruf des Omega Squads, welches auf einem beschädigten Frachtschiff festsaß, und gerettet werden musste. Das Omega Squad konnte ebenfalls gerettet werden und wurde durch die Fearless zurück nach Coruscant gebracht.

Im Jahre 19 VSY gehörte die Improcco-Kompanie zur Invasionsstreitmacht, die Jedi-Meister Yoda nach Kashyyyk mitbrachte, um die separatistische Attacke auf die Küstenstadt Kachirho zurückzuschlagen.

Hinter den Kuslissen

Improcco ist der Name eines Eisplaneten im Coruscant-System.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.