Fandom

Jedipedia

Invidious

36.332Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

30px-Ära-NeuRep.png


Die Invidious war ein imperialer Sternzerstörer im Dienst der Invids Piraten.

Das Schiff stand bis zum Tode des Imperators unter dem Kommando des Imperialen Teradoc, wurde aber einige Jahre nach der Schlacht von Endor von der ehemaligen imperialem Moff Leonia Tavira gekapert. Diese machte den Sternzerstörer zu ihrem persönlichen Flaggschiff und führte von ihm ihre Piratenbande Invids in zahlreiche Kämpfe. Unter anderem zerstörte sie mithilfe der Invidious den Kaloth-Schlachtkreuzer Harmzuay.

Im Jahr 11 NSY verlor sich die Spur der Invidious und ihrer Kommandantin, als der Jedi Corran Horn Leonia Tavira mithilfe einer geistigen Beeinflussung besiegte. Er pflanzte Bilder einer angreifenden Flotte der Neuen Republik in ihren Kopf. Unter anderem schienen sich der Supersternzerstörer Lusankya sowie der Sonnenhammer ihrem Schiff zu nähern. Von einer derartigen Kampfkraft vollkommen verängstigt verließ Tavira mit ihrem Sternzerstörer das Schlachtfeld. Seitdem wurde sie nicht mehr gesichtet.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki