Fandom

Jedipedia

Iridonia

35.483Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Iridonia
Iridonia.jpg
Astrographie
Region:

Mittlerer Rand

Sektor:

Glythe-Sektor[1]

System:

Iridonia-System

Raster-Koordinaten:

J-7[1]

Sterne:

1

Monde:

2

Beschreibung
Landschaft:

Canyons, Lava

Klima:

heiß

Gravitation:

75 % Standard

Durchmesser:

9013 km

Tageslänge:

24,3 Stunden

Jahreslänge:

258,8 Tage

Gesellschaft
Ureinwohner:

Zabrak

Fauna:

Lok

Einwohnerzahl:

33 Millionen

offizielle Sprache:

Basic, Zabraki

wichtige Importprodukte:

Nahrungsmittel, Technologie

Iridonia ist ein Planet des Iridonia-Systems im Glythe-Sektor des Mittleren Randes und ist der Heimatplanet der Zabrak, zu denen auch Darth Maul, Eeth Koth, Bao-Dur, Kao Cen Darach und Agen Kolar gehören.

Beschreibung

Auf Iridonia gibt es viele Lavaströme, die aus Felsspalten austreten. Diese Lavaströme tragen zu einem extrem heißen Klima bei. Die auf dem Planeten herrschenden Temperaturen und ätzenden Säurestürme mit durchschnittlichen 200 km/h sind der Grund dafür, dass dort keine Landwirtschaft betrieben werden kann.

Die Bewohner Iridonias, die Zabrak, waren einst Räuber, Jäger und Sammler, immer auf Beutesuche. Durch die ausgedehnten Höhlensysteme auf Iridonia, baten diese den Zabrak Schutz und dienten ihnen als Behausungen. Durch die rauen Umständen zogen die Zabrak weiter. Talus und Corellia waren die meist beliebtesten Ziele. Jedoch waren die acht Kolonialwelten von Iridonia immer noch im Besitz der Zabrak.

Geschichte

Als eine Welt des Mittleren Randes war Iridonia, aufgrund der Lage, eine der Schlüsselpunkte zwischen dem Inneren und Äußeren Rand und damit oft auch einer der ersten Planeten, die in einen Konflikt gesogen wurden. So auch während der Alten Sith-Kriege, wodurch auf Iridonia zahlreiche Gefechte ausgetragen wurden, darunter eine Schlacht während des Großen Galaktischen Kriegs.[2]

Um das Jahr 1000 VSY gab es auf Iridonia eine Elite-Sith-Akademie zur Ausbildung von Sith-Adepten.[3]

Iridonia war später eines der ersten Welten, welches sich Darth Krayts Sith-Imperium anschloss. Dabei stellte Iridonia die meisten Schüler für die Einen Sith. Trotzdem gab es einige Kolonien, die sich gegen das Imperium auflehnten, doch wurden diese Gewaltsam unterdrückt.[4]

Quellen

Einzelnachweise

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki