Fandom

Jedipedia

Ithaqua-Station

35.841Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Ithaqua-Station.jpg

Die Ithaqua-Station auf Toola.

Die Ithaqua-Station ist ein Hafen auf dem Eisplaneten Toola. Gegen Ende der Klonkriege im Jahr 19 NSY diente der Hafen den Jedi Kai Hudorra und Noirah Na als Versteck vor ihren eigenen Klonkriegern unter Klon-Kommandant Keller, die nach Ausrufung der Order 66 Jagd auf sie machten.

Bekannt ist die Ithaqua-Station auch für ihren Marktplatz, auf dem der Hauptmarkt der Ithaqua-Station veranstaltet wurde.

Hinter den Kulissen

Sowohl der Name als auch die Geschichte der Station erinnern an die Insel Ithaka. Nach dem der sonst immer gern gesehene Herrscher der Insel Odysseus vom Trojanischen Krieg zurückkommt, muss er sich wie Kai Hudorra verstecken, da Freier seine Frau Penelope belagern.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki