FANDOM


BKL-Icon.png Dieser Artikel behandelt den Planeten; für den Flottenverband siehe Ithor (Verband).

Der Planet Ithor ist die Heimat der humanoiden Spezies der Ithorianer. Der Planet liegt im Ottega-System des Mittleren Randes und galt vor dem Yuuzhan-Vong-Krieg als eine schöne Welt mit vielen Wäldern und einem angenehmen Klima.

Beschreibung

Früher eine blühende Welt mit einem ausgeglichenen Ökosystem mit Regenwäldern und Wasserfällen, ist Ithor zur Zeit der Yuuzhan-Vong-Invasion eine Einöde. Dies wurde durch die Yuuzhan Vong und ihren Eroberungszug durch die Galaxis verursacht, die durch Terraforming Ithor ihrem Imperium hinzufügten.

Geschichte

Während des Yuuzhan-Vong-Krieges wurde Ithor im Jahre 25 NSY von den Yuuzhan Vong angegriffen. Die Angreifer versprühten Bakterien, die die Pflanzen des Planeten zerstören sollten, da sie glaubten, dass die Pflanzen von Ithor schädlich für ihre Krabbenrüstungen seien. Aber die Bakterien zerstörten alle Pflanzen und Tiere, so dass Ithor unbewohnbar wurde. Nach dem Abzug der Invasoren reisten ithorianische Wissenschaftler auf die Oberfläche, um Wege zu finden, das zerstörte Ökosystem wiederherzustellen und den vergifteten Boden zu reinigen. Die Forschungen kamen nur langsam voran, da die Zerstörungen so großes Ausmaß hatten, sodass die Ithorianer mit der Suche nach einer neuen Heimatwelt begannen. Diese Heimat fanden sie schließlich - dank der Unterstützung durch Leia Organa Solo - auf dem Planeten Borao. Die meisten Ithorianer ließen sich auf dem neuen Planeten nieder, während ein Teil in den Herdenschiffen verblieb, in der Hoffnung, dass die Wiederherstellungsversuche der Wissenschaftler eines Tages doch Erfolg zeigten und sie nach Ithor zurückkehren konnten.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki