Fandom

Jedipedia

Iwo Kulka

35.954Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

30px-Ära-Aufstieg.png


Iwo Kulka
Beschreibung
Spezies:

Ho'Din

Geschlecht:

Männlich

Biografische Daten
Tod:

19 VSY

Heimat:

Moltok

Beruf/Tätigkeit:

Jedi

Zugehörigkeit:

Iwo Kulka war ein Jedi-Ritter des Alten Jedi-Ordens. Er überlebte die Order 66, starb allerdings später durch die Klinge Darth Vaders.

Biografie

Iwo Kulka wurde während der Order 66 von Klonkriegern angegriffen. Bei jenem Angriff ließ sein Padawan sein Leben, um das seines Meisters zu retten. Nach einem ausgegebenen 913-Code des Jedi-Ritters Siadem Forte traf er sich zusammen mit neun weiteren Jedi auf Dellalt. Dort wurde er durch das Feuer der ARC-170 Sternjäger verletzt, das gleichzeitig vier Jedi tötete. Anschließend wurden die Gruppe von Olee Starstone, Roan Shryne und der Crew der Drunk Dancer gerettet.

Nachdem er gerettet wurde, suchte er gemeinsam mit sechs weiteren Jedi unter der Führung von Olee Starstone nach weiteren Überlebenden der Order 66. Hierzu bereiste er diverse Planeten wie Felucia, Saleucami und Kashyyyk. Auf letzterem wurde er in einen Kampf mit Darth Vader verwickelt, in dessen Verlauf Iwo Kulka von dem Sith-Lord rasch am Bauch und im Gesicht verletzt wurde, sodass er kurzzeitig kampfunfähig war. Nachdem der Ho'Din schließlich wieder aufstand, wurde dieser von Darth Vader genau wie sein Kampfpartner Siadem Forte enthauptet.

Hinter den Kulissen

Iwo Kulka wird in der deutschen Ausgabe des Hörspiels Dark Lord von Jörg Hengstler synchronisiert.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki