FANDOM


30px-Ära-Real


Jedi Activity Cards ist ein englisches Beschäftigungsbuch, das am 5. Februar 2009 bei Grosset & Dunlap im Zuge des The Clone Wars-Multimediaprojekts erschienen ist. Über eine deutsche Veröffentlichung ist nichts bekannt.

Inhaltsangabe des Verlages

This exciting full-color activity book includes 8 pages of fun games and puzzles and 81 collectible activity cards that feature all of your favorite characters from Star Wars: The Clone Wars.

Inhalt

Das Buch enthält vier Listen, in die man fünf Lieblingshelden, -droiden, -bösewichte und -charaktere eintragen kann, ein Rätsel, wobei man Buchstaben verdrehen muss, damit richtige Wörter herauskommen (z. B. aiknan → Anakin), ein Kreuzworträtsel mit insgesamt acht Begriffen sowie 81 Spielkarten. Dabei sind 80 Karten doppelt vorhanden und zeigen eine Person, einen Droiden oder ein Tier aus dem Kinofilm und der ersten Staffel der Fernsehserie; eine Karte ist einfach vorhanden und zeigt das The-Clone-Wars-Logo. Wenn man alle Karten verdeckt hinlegt, bilden die Karten ein Puzzle.

Darüberhinaus enthält das Buch zwei Spiele, für die man alle Karten außer der Bonuskarte, die das Logo zeigt, braucht. MagnaGuard Match-Up ist ein Memory, wobei man die Karten verdeckt auf einen Tisch legt und abwechselnd mit einem Partner je zwei Karten aufdeckt. Wenn die Karten die gleiche Farbe haben (insgesamt gibt es fünf Farben) bekommt man beide Karten. Der Spieler mit den meisten Karten gewinnt. Man kann außerdem das Spiel schwieriger machen, wenn man nur Karten bekommt, die den gleichen Charakter zeigen.

Go Mon Calamari! ist eine Art klassisches Quartett, wobei jeder Spieler acht Karten hat; die anderen Karten werden auf einen Stapel gelegt. Reihum fragen die Spieler einen anderen Spieler nach einer Karte aus den Kategorien Republik, Klonkrieger, Droiden, Separatisten oder Außerirdische. Wenn der andere Spieler eine solche Karte hat, gibt er dem Spieler die Karte und der Spieler darf noch einmal fragen. Ansonsten nimmt er eine Karte vom Reservestapel. Wenn ein Spieler zwei Karten einer Kategorie hat, legt er diese vor sich als Paar ab. Wenn ein Spieler keine Karten mehr hat oder der Stapel aufgebraucht ist, ist das Spiel beendet und es gewinnt der Spieler mit den meisten abgelegten Paaren.

Karten