FANDOM


JP-Icon


Veteran   Hoher Rat der Jedi   Jedi-
Meister
  Jedi-Ritter   Jedi-
Botschafter
  Jedi-
Padawan
  Jüngling   Droiden   CheckUser   {{{11}}}
Information   Beschwerden   Anfragen   {{{5}}}   {{{6}}}   {{{7}}}   {{{8}}}   {{{9}}}   {{{10}}}   {{{11}}}
Auf dieser Seite kann die Ernennung zu einem Jedi-Padawan geprüft werden.

Regeln für die Nominierung:

  • Sämtliche Benutzer, die noch kein Move-Recht haben, können dies hier beantragen.
  • Benutzer müssen vertrauenswürdig sein, sprich keine Bearbeitungen mit böser Absicht in der jüngeren Vergangenheit begangen haben, sowie bereits über Basis-Kenntnisse im Erstellen von Kategorien und Interwikis verfügen.
  • Jeder kann sich an der Diskussion beteiligen. Die letztendliche Entscheidung, ob dem Benutzer die Move-Rechte gewährt werden, obliegt jedoch der Administration.
  • Verweigerung der Rechte müssen begründet werden, sodass der Antragsteller weiß, was er an seinem Verhalten ändern muss, um diese zu erhalten.
  • Setze in die Betreffzeile deinen Benutzernamen und halte dich an die im Bearbeitungsfenster angegebene Form.
  • Nach spätestens drei Tagen sollte über die Vergabe- oder Nicht-Vergabe entschieden werden. Auch normale Benutzer können dabei Kommentare abgeben, z. B. ob sie dem entsprechenden Benutzer Move-Rechte geben würden oder nicht.
  • Abgeschlossene Anfragen werden im Archiv aufbewahrt.









Holocron Archiv
zum Archiv


Irahs

Haken Erledigt (Diskussion – Beiträge (davon Artikel) − Uploads – Verschiebungen – Benutzerrechte)

Mit seiner Zustimmung möchte ich hiermit die Vergabe der Move-Rechte an Irahs beantragen. Er ist uns von Anfang an positiv durch das Beherzigen von konstruktiver Kritik aufgefallen und hat längst unter Beweis gestellt, dass er richtlinienkonforme Artikel schreiben kann. Die Move-Rechte würden ihm seine Arbeit erleichtern und er wird sie gewiss verantwortungsvoll nutzen. - Ben Braden (Diskussion) 10:53, 8. Jan. 2018 (UTC)

Es ist nicht so, dass ich seine Arbeit hier nicht zu schätzen wüsste, jedoch bin ich einer Ernennung aus folgenden Gründen skeptisch gesinnt: Erstens ist Irahs nur ab und zu aktiv, er schreibt zwar viele Artikel, jedoch darf ich daran erinnern, dass er vor der Artikelwelle in der letzten Woche zuletzt im Sommer aktiv war, weswegen ich die Aktivität der letzten Woche eher auf den Umstand schiebe, dass eigentlich überall noch Ferien waren und ich von daher einer Ernennung abgeneigt bin, bis sich zeigt, dass er auch in Nicht-Ferien-Zeiten arbeitet...des Weiteren wären mir noch keine Situationen aufgefallen, in denen es für ihn nötig gewesen wäre, die Move-Rechte zu besitzen (korrigiert mich, sollte ich falsch liegen) außerdem weiß ich, dass die Bearbeitungszahl nur als Orientierungswert dient und nicht zwangsweise so viel Gewicht besitzt, jedoch sind die 600 (bin mir nicht mehr ganz sicher, kann ebenfalls korrigiert werden) seiner Edits gemessen an früheren Ernennungen dennoch ziemlich wenig. In Anbetracht der obenstehenden Punkten spreche ich mich zumindest für den Moment gegen eine Ernennung aus, bin jedoch gewillt meine Meinung zu ändern, sollten sich die Punkte in Zukunft erübrigen! MfG, Darth jul (Diskussion) 16:55, 8. Jan. 2018 (UTC)
Wer hat schon Situationen, in denen er wirklich die Move-Rechte braucht? Die dreifachen Tyrias wären allerdings ein auf Irahs bezogenes Beispiel. Was die Edits/Aktivität angeht: Aus diesem Grund wurde damals die 20-Edit-Klausel eingeführt (auch wenn ich bezweifle, dass es dazu kommen wird) und sechshundert Edits sind bei weitem genug, vor allem bei knapp zweihundert neuen Artikeln. - Ben Braden (Diskussion) 18:53, 8. Jan. 2018 (UTC)
Danke Ben Braden, dass du dich für mich einsetzt. Ich habe inzwischen mit Meister-Keks95 geschrieben. Er sagte, es sie ihm lieber, wenn wir hier nichts überstürzen und hat deshalb den Vorschlag gemacht, auf den wir uns geeinigt haben, dass wir zumindest noch warten, bis ich 900+ Edits habe.
- Irahs (Diskussion) 19:28, 8. Jan. 2018 (UTC)
Wie bereits besprochen werden wir diese Anfrage erneut betrachten, wenn Irahs die besprochenen Edits auf seinem Konto hat, somit auch entsprechende Erfahrung vorweisen kann und dann auch tatsächlich bereit dazu ist, die Padawanwürde zu erlangen - nicht, dass er das nicht bereits wäre, aber wir haben diese, zugegebenermaßen inoffizielle, Richtlinie von ~1000 Edits nicht aus heiterem Himmel gesetzt. Ich gehe davon aus, dass Irahs schnell dorthin kommt und weiterhin genauso toll mitarbeitet. Dann ist die Ernennung nur noch Makulatur. Ich werde deswegen den Antrag hier auch noch nicht archivieren, sondern auf "in Arbeit" stehen lassen (einen Status "Zurückgestellt" haben wir leider nicht). MfG Hjhunter (Diskussion) 10:43, 9. Jan. 2018 (UTC)
Ich habe inzwischen die 900 Edits deutlich überschritten und bitte deshalb darum, diesen Antrag erneut zu beachten.
 
Viele Grüße
 
Irahs (Diskussion) 18:59, 23. Feb. 2018 (UTC)
Der Antrag ist hiermit angenommen, auf dass du verantwortungsvoll mit den Rechten umgehst und auf eine weitere gute Zusammenarbeit. --Keks95 12px-Keks.png 19:38, 23. Feb. 2018 (UTC)
Vielen Dank für das Vertrauen, ich habe selbstverständlich vor, niemanden zu enttäuschen. Irahs (Diskussion) 20:08, 23. Feb. 2018 (UTC)