FANDOM


JP-Icon


Vorschläge   Abstimmung   {{{4}}}   {{{5}}}   {{{6}}}   {{{7}}}   {{{8}}}   {{{9}}}   {{{10}}}   {{{11}}}

Auf dieser Seite können Vorschläge gemacht und diskutiert werden, um die Jedipedia in der Benutzerfreundlichkeit und Zugänglichkeit ständig zu verbessern. Zu beachten ist, dass hier Verbesserungsvorschläge gestellt werden sollten, die die Jedipedia allgemein betreffen. Verbesserungen zu einzelnen Artikeln können direkt auf der jeweiligen Diskussionsseite diskutiert werden. Für allgemeine Fragen zur Benutzung der Jedipedia gibt es das Jedipedia:FAQ.

Regeln für die Vorschläge

  • Ein Vorschlag sollte möglichst präzise und knapp beschreiben, inwiefern er eine Verbesserung für die Jedipedia darstellt.
  • In den Betreff wird eine passende Bezeichnung für den Vorschlag eingetragen. Diese sollte auf den ersten Blick Aufschluss darüber geben, worum es bei dem Vorschlag geht.
  • Ein Vorschlag ist nur mit vollständiger Signatur (~~~~) gültig.
  • Jeder Benutzer kann seine eigenen Ideen, Wünsche und Anregungen einbringen.
  • Falls es einen Entwurf zum Vorschlag gibt, sollte er verlinkt werden. Hierfür können Benutzerunterseiten verwendet werden, z. B. Benutzer:Jedipedianer/Mein Vorschlag.
  • Ein Vorschlag muss mindestens sieben Tage alt sein, bevor er in Jedipedia:Vorschläge/Abstimmung zur Wahl aufgestellt werden kann. Eine erfolgreiche Abstimmung ist Voraussetzung für die Implementierung des Vorschlags in die Jedipedia.
  • Falls ein Vorschlag bereits vor der Abstimmung auf große Ablehnung oder Kritik stößt, muss er entsprechend überarbeitet oder komplett verworfen werden. Die Frist bis zur Abstimmung verlängert sich dabei um nochmals sieben Tage.
  • Auch wenn ggf. zeitaufwändiger, können alle laufenden Vorschläge auch im Rahmen einer zeitnah stattfindenden Benutzerversammlung besprochen und entschieden werden, damit das Thema effizient und mit größtmöglicher Beteiligung erfasst und abgearbeitet werden kann.[1]











Holocron Archiv
Teil 1 Teil 2 Teil 3
Teil 4 Teil 5 Teil 6
Teil 7 Teil 8 Teil 9
Teil 10 Teil 11 Teil 12
Teil 13 Teil 14

Überarbeitung der Spoiler-Vorlage

Hallo zusammen,
auf der heutigen Benutzerversammlung wurde angesprochen, dass die aktuelle Spoiler-Vorlage samt Richtlinien neu diskutiert werden sollte. Es wurde bereits beschlossen, dass nicht mehr zwischen Erscheinungsort/-sprache unterschieden werden wird - nun steht aber noch die Frage nach möglichen Spoilerabstufungen aus. Wichtig ist auf jeden Fall, dass die Vorlage technisch kompatibel mit unserem neuen Seitenlayout und simpel für den Leser zu verstehen ist. Mein Vorschlag wäre, unterschiedlich schwere Spoiler nach „Ampelprinzip“ zu kennzeichnen:

Spoiler (Link zu Seite auf der Farbcodes erklärt werden)
Für moderate Spoiler wie Hintergrundinformationen zu Schauplätzen, Ereignissen, Handlungen etc., die nicht zentral für das Erlebnis sind, sondern lediglich dem Leser interessante Zusatzfakten bieten.
Beispiel: Rey wohnt auf Jakku.
Spoiler (Link zu Seite auf der Farbcodes erklärt werden)
Für größere Spoiler, die bereits Teile der Handlung vorwegnehmen und von manchen Lesern gemieden werden wollen.
Beispiel: Rey wird von Kylo Ren gefangen genommen.
Spoiler (Link zu Seite auf der Farbcodes erklärt werden)
Für gravierende Spoiler wie unvorhergesehene Entwicklungen der Handlung, Tode von Hauptcharakteren, Auflösungen geheim gehaltener Verwandtschaftsverhältnisse etc., die zentrale Elemente des jeweiligen Mediums darstellen.
Beispiel: Han Solo wird von seinem Sohn getötet.

Die Formatierung war jetzt willkürlich und soll nur als Beispiel dienen. Was haltet ihr von dem Vorschlag?
Liebe Grüße
Ben Braden (Diskussion) 20:00, 27. Sep. 2017 (UTC)

Ich finde die Farben ein wenig schrill...vielleicht wäre es besser, wenn man weniger "aggressive" Farben nimmt: Mit würde da spontan für rot #8b0000, für gelb #ffd700 und für grün #008000 in den Sinn kommen...ist ja aber nur nen Verbesserungsvorschlag Darth Oblivius (Diskussion) 20:06, 27. Sep. 2017 (UTC)
Ich finde die Idee OK. Zum einen hätte das ganze natürlich den Vorteil, dass man besser entscheiden kann, ob man sich spoilern möchte und dass die Farben die Einschätzung auch automatisch vereinfachen, an den Farben kann man ja noch feilen. Auf der anderen Seite ist es deutlich mühseliger als die aktuelle einfache Spoiler-Vorlage, da man sich jedesmal fragen muss, in wie groß der Spoiler ist und die entsprechende Version nehmen muss. Das scheint vielleicht für manche nicht so schlimm zu sein, aber da jedes Mal drüber zu grübeln kann schon Zeit schlucken, im Vergleich zum eigentlichen Verwenden der Vorlage jedenfalls. --Keks95 12px-Keks.png 20:12, 30. Sep. 2017 (UTC)
Ich muss Keks da durchaus zustimmen, das ist ein Mehrwert an Arbeit für die Autoren. Den einzugehen fände ich allerdings nicht allzu schlimm, was mich mehr stört, ist, dass diese Einstufung garantiert Lesern sauer aufstoßen wird. Während es dem "Ich schau mir SW zwar im Kino an, bin aber am EU nicht interessiert"-Fan egal ist, ob der X-Wing T-65, T-70 oder T-80 ist, ist das für einen SW-Fan, der da tiefer in der Materie ist, ein großer Spoiler. Eine solche Kennzeichnung kann es nun mal nicht jedem Recht machen. Ich fände eine zusätzliche Einteilung ja nach Status des Werks sinnvoller. Da könnte man zum Beispiel Spoiler zu E8, die aber bereits über SW.com oder Vanity Fair veröffentlicht wurden, verwenden. Das könnte dann vor der Veröffentlichung und kurz danach Gelb werden, weil viele Fans den Film komplett spoilerfrei ansehen möchten, die Spoiler aber schon länger offiziell keine mehr sind. Rot wäre dann das, was auch nach derzeitiger Einteilung ein Spoiler ist und Grün wäre dann ein Spoiler für ein erst vor Kurzem erschienenes Werk. So fände ich das sinnvoller als mit einer mühseligen, nie ganz einwandfreien Einteilung nach dem Grad der Spoiler. Kun Skywalker Trandoshaner Logo (→ Komlink) 19:08, 1. Okt. 2017 (UTC)
Ich finde die Idee ziemlich gut, da es einfach eine Vielfältigkeit hergibt und dem verpassen von Informationen durch das vorsorgliche Nicht-lesen vorbeugt. Der Arbeitsaufwand, der dabei entsteht, lässt sich sicherlich verkraften, und wenn man es einmal umsortiert hat, ist es auch nicht mehr so viel Aufwand und definitiv nicht die größte und schwierigste Baustelle, die die JP hat. Also ich stimme dem Vorschlag uneingeschränkt zu. Darth jul (Diskussion) 15:47, 8. Okt. 2017 (UTC)
Ich bin überzeugt davon, dass es immer jemanden geben wird, der sich an unserer Einteilung stört - aber in diesem Fall können wir auf die Erklärung der Farbcodes verweisen, die er sich davor durchlesen hätte sollen. Den zusätzlichen Zeitaufwand auf sich zu nehmen, ist meiner Meinung nach angemessen, da dadurch die Qualität der JP erhöht wird. Außerdem sollte er sich bei einer Vorlage mit zwei Parametern in Grenzen halten.
Kuns Vorschlag hat mich auf die Idee gebracht, dass es vielleicht gut wäre, unsere Spoiler-Vorlagen optional zu automatisieren. Man sollte als Parameter einen „Timer“ angeben können (zum Beispiel eben das Erscheinungsdatum von E8), der nach Ablauf den Status der Vorlage verändert und ihr einen Tag verpasst, sodass sie von einem Bot erkannt und entfernt werden kann. Wenn man das umsetzen könnte, würde man sich das nervige manuelle Löschen des Quelltextes sparen. - Ben Braden (Diskussion) 18:49, 8. Okt. 2017 (UTC)
Finde den Vorschlag auch ok, auch wenn man über die Farben nochmal diskutieren sollte. Das mit dem Timer ist auch eine hervorragende Idee, auch wenn ich nicht die geringste Idee habe, wie man das komplett ohne manuellen Aufwand umsetzen könnte - halte dies also eher für nicht machbar. Nichtsdestotrotz ne interessante Idee. MfG Hjhunter (Diskussion) 13:17, 9. Okt. 2017 (UTC)

Jedipedianer des Quartals

Ja, richtig, des Quartals, es hört sich blöd an, aber die Idee kam auf der BV auf und ich fand sie ganz gut. Wie die meisten dort auch mitbekommen haben, hatte ich die Idee einer solchen Benutzerwahl, um als Ansporn und Motivation zu dienen. Man könnte eine Seite im Jedipedia-Namensraum dafür erstellen und dann dort Leute zuerst nominieren und dann mit Signatur abstimmen. Dabei sollen nicht nur die Bearbeitungen, sondern auch das Verhalten beachtet werden, allerdings sollte man ehrlich zu sich selbst sein und nicht einfach für den stimmen den man mag oder für seinen besten Freund oder so. Jeder weiß natürlich, dass er hier geschätzt wird, jeder hat mal ein Tief und Neue haben natürlich keine großen Chancen, dennoch denke ich, dass es eine schöne Sache wäre, weil man (auch wenn man es weiß) sieht, wie sehr die anderen einen und seine Lesitung schätzen, solch kleine Geste kann einem viel bedeuten und daher auch sicher sehr gut motivieren. Ich weiß, dass das jetzt noch kein ausgeklügelter Plan ist und ihr sicher Verbesserungsvorschläge habt, aber mir ging es primär um die Idee. Also, was haltet ihr allgemein davon und was würdet ihr noch vorschlagen, um das ganze zu optimieren? --Keks95 12px-Keks.png 20:12, 30. Sep. 2017 (UTC)

Die Idee ist zwar durchaus interessant, ich bin aber eindeutig gegen eine solche Wahl. Ben brachte hier eine nögliche Spaltung der Community ins Spiel und ich muss ihm da Recht geben. Rivalität/Konkurrenz ist nicht unbedingt dem Arbeitsklima zuträglich. Außerdem habe ich die Befürchtung, dabei könnten durchaus hitzige und langatmige Diskussionen entstehen, wer jetzt mehr geleistet hat. Die würden eventuell zu motivierenden Nutzern Zeit und Nerven rauben. Auch eine mögliche Konsequenz einer solchen Wahl könnte das zurückhalten von Artikeln in einem Quartal sein, um dann im nächsten besonders punkten zu können. Solch Überlegungen klingen oftmals ein wenig abstrus, aber viele, die ein bisschen länger in einem Wiki, das die Wikia-Auszeichnungen aktiviert hat, mitgearbeitet haben, dürften diese Befürchtung teilen. Der Ansporn einer solchen Motivationsmöglichkeit kann oftmals in die falsche Richtung gehen. Außerdem fällt es bei so etwas schwer, die Arbeit eines Nutzers zu kritisieren, ohne, dass das irgendwann jemand mal in den falschen Hals bekommt oder persönlich nimmt. Kun Skywalker Trandoshaner Logo (→ Komlink) 19:08, 1. Okt. 2017 (UTC)
Das sind mehr als berechtigte Einwände und sie bringen mich wirklich dazu, das ganze noch einmal zu überdenken. Denn ich denke, wenn man es versucht und dabei die von dir angesprochenen Punkte verhindern möchte ist das einfach ein zu großer Aufwand, einer den es nicht wert ist. Mal hören, was die anderen sagen, dann muss ich mir wohl was anderes überlegen --Keks95 12px-Keks.png 20:48, 1. Okt. 2017 (UTC)
Sehe das genau wie Kun. Ich glaube zudem, dass ein bloßer Titel relativ reizlos ist. Wenn ich jemandem Kekse für Edits in Aussicht stelle, ist der Ehrgeiz vermutlich gleich groß. - Ben Braden (Diskussion) 18:40, 8. Okt. 2017 (UTC)
Keeeeeeekseeeee!!!!Admiral Coburn (Diskussion) 18:44, 8. Okt. 2017 (UTC)

Farbgebung "Dunkel"

Da Dunkle Jedi in den Infoboxen überwiegend die Farbgebung "Sith" erhalten und dann Leute wie z.B. Snoke oder der Sohn (Mortis) nicht diese Farbgebung bekommen, schlage ich eine neue Farbgebung vor, die genau diese Lücke schließt. Diese Farbe sollte dann jeden dunklen Machtnutzer (z.B. Snoke, Sohn, Kylo Ren, Barriss Offee und die Inquisitoren), mit Ausnahme der Sith, einschließen. So ließen sich auch die dunklen Jedi klar von den Sith trennen. Über die Farbe ließe sich noch reden. --Saruman63 (Diskussion) 17:26, 8. Okt. 2017 (UTC)

Find ich gut, wie wärs mit Bordeaux-Rot?Admiral Coburn (Diskussion) 17:33, 8. Okt. 2017 (UTC)
Ja, Bordeaux-Rot würde theoretisch passen, aber ist das nicht die Farbe, die die Separatisten (z.B. Grievous) bereits nutzen? --Saruman63 (Diskussion) 17:38, 8. Okt. 2017 (UTC)
Ich sehe noch nicht so ganz die von dir angesprochenen Lücke, schließlich kann man doch theoretisch für jeden eine passende Farbgebung finden. Außerdem scheint mir das ganze recht speziell, denn abgesehen von Snoke, Kylo Ren und dem Sohn würden es doch wohl hauütsächlich dunkle Jedi und Inqusitoren sein und die könnten doch auch eine andere Farbe bekommen, eine der jetzigen.--Keks95 12px-Keks.png 17:43, 8. Okt. 2017 (UTC)
Eine richtige "Lücke" ist es dann wohl doch nicht so ganz, jedoch bin ich der Meinung, dass eine Farbe für dunkle Machtnutzer viel präziser und genauer ist, als z.B. Imperialer oder Sith, da es dann eben eine, meiner Meinung nach, wichtigere Gruppe zusammenfassen würde und man sie so klar von den Sith distanzieren könnte. Ein anderes Beispiel, warum man so eine Farbe einführen sollte, ist der Sohn, da er die blaue Farbgebung (Person) nutzt, wodurch man eben nicht sofort erkennt, dass es sich um ein Individuum der dunklen Seite handelt, ganz im Gegenteil, man erhält eher den Eindruck, er sei von der hellen Seite. --Saruman63 (Diskussion) 17:53, 8. Okt. 2017 (UTC)
Noch eine kleine Anmerkung, diese Farbe sollte dann auch selbstverständlich die Nachtschwestern mit einbeziehen. Diese nutzen auch derzeit die Farbe "Sith". --Saruman63 (Diskussion) 20:40, 11. Okt. 2017 (UTC)
Ja, ist tatsächlich überlegenswert. Schlagt mal Farben vor! Hjhunter (Diskussion) 07:31, 14. Okt. 2017 (UTC)
Ich fände ein dunkles Violett ganz passend, so wie das hier: Bild, da man rot schon 2 mal verwendet hat (Sith + Separatisten) und violett noch kein mal. --Saruman63 (Diskussion) 08:24, 14. Okt. 2017 (UTC)

Auswechslung Sequel-Buttons (SW-Saga)

Da jetzt endlich klar ist, dass die Episoden VII-IX auch wirklich so heißen, möchte ich vorschlagen, mit den Buttons, die ich hochgeladen habe (Jedipedia Button EpisodeVII + Jedipedia Button EpisodeVIII), die Sequel-Trilogie auch in der Vorlage:SW-Saga an die anderen Episoden anzupassen. Bei Episode 8 ist leider noch kein besserer Button verfügbar, jedoch gibt es bestimmt jemanden, der einen Button im Stil der anderen Episoden erstellen kann und außerdem ist dieser Button meiner Meinung nach sowieso besser als der mit "The Last Jedi". Mit dem morgigen Trailer würde es sich sowieso anbieten, einen neuen Button zu erstellen. --Saruman63 (Diskussion) 18:15, 9. Okt. 2017 (UTC)

Da hat sich das mit meinem Kommentar hier ja überschnitten. Kurz und Knapp: Ja, wenn die neuen Buttons entsprechend hier vorher zur Diskussion gestellt werden. Obengenannten zu Ep. 7 finde ich i.O. Aus dem aktuellen Trailer sollte auch ein Bild zu finden sein, welches man nehmen kann. MfG Hjhunter (Diskussion) 11:03, 10. Okt. 2017 (UTC)
OK, danke. Noch ne dumme Frage, weißt du zufällig, um welche Schriftart es sich bei den Episoden-Buttons handelt? Danke und LG, --Saruman63 (Diskussion) 12:14, 10. Okt. 2017 (UTC)
Nein leider nicht. Im Zweifelsfall müssen alle Buttons nochmal neu gemacht werden, da die ursprünglichen von Premia erstellt worden sind und er wird sicherlich nicht mehr mit den Vorlagen um die Ecke kommen, da er seit Jahren inaktiv ist. Hjhunter (Diskussion) 10:04, 11. Okt. 2017 (UTC)


Vorlage:Kanontrennung gewünscht

Da es viele Legends-Artikel gibt, die eigentlich ein Kanon-Pendant haben sollten, habe ich mir gedacht, dass es nützlich wäre, eine Vorlage dafür zu haben. Leider habe ich keine Ahnung, wie man eine Vorlage erstellt. Wenn mir das entweder jemand zeigen könnte, oder sogar erledigen könnte, wäre der JP sicherlich geholfen. Gruß, Admiral Coburn (Diskussion) 19:13, 12. Okt. 2017 (UTC).

Jul hatte so etwas auch schon einmal vorgeschlagen, wenn auch nur im Gespräch und ich muss sagen, dass ich mit der Zeit immer mehr denke, dass eine solche Vorlage wohl eine gute Idee ist. Ich stimme dem Vorschlag soweit zu, bin aber auch nicht so bewandert im Erstellen von Vorlagen, aber da findet sich schon jemand. --Keks95 12px-Keks.png 20:07, 12. Okt. 2017 (UTC)
Ich habe hier mal eine Vorlage erstellt. Als Basis diente die Vorlage:NA. Sagt Bescheid, was ihr geändert haben wollt oder ob ich die so "live" schalten soll. MFG Hjhunter (Diskussion) 10:20, 14. Okt. 2017 (UTC)
Gute Arbeit! Genau so hab ich mir das vorgestellt! Admiral Coburn (Diskussion) 10:26, 14. Okt. 2017 (UTC)
Perfekt, so ist gut^^ super Arbeit! Darth jul (Diskussion) 12:26, 14. Okt. 2017 (UTC)
Gut gemacht, aber nach 'bzw' fehlt ein Punkt für die Abkürzung und bei 'Es gibt momentan noch 0 Stubs [...]' würde ich statt 'Stubs' 'solche Artikel' oder etwas ähnliches schreiben. Oder kann man sowas dann als Stub bezeichnen? ForMoJa (Diskussion) 01:09, 15. Okt. 2017 (UTC)
Erledigt. Hjhunter (Diskussion) 18:11, 15. Okt. 2017 (UTC)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.