Fandom

Jedipedia

Jin'ri-Handelssyndikat

35.940Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

30px-Ära-NeuJedi.png


„Kriegsgewinnler“
— Leia Organa Solo (Quelle)

Das Jin'ri-Handelssyndikat war eine Organisation, die sich in den Tagen des Krieges gegen die Yuuzhan Vong um die Belange von Flüchtlingen kümmerte. Das Syndikat bildete sich kurz nach dem Fall von Duro und entsandte 26 NSY mit Opeli Mors eine Repräsentantin zu einem Treffen in Zuflucht, einer Basis von Lando Calrissian im Schlund, um sich an dem Großem Fluss zu beteiligen.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki