FANDOM


Legends-30px30px-Ära-NeuJedi

Das Jubelrad war eine Raumstation im Orbit von Ord Mantell, welche sich größtenteils im Besitz von Boss Bunji, aber auch von Durga dem Hutten befand. Bei einem Angriff der Yuuzhan Vong im Jahr 25 NSY wurde die Station schwer beschädigt.

Geschichte

Das Jubelrad war zu Beginn des Yuuzhan-Vong-Krieges ein Auffangort für zahlreiche Flüchtlinge. Han Solo und Roa gingen auch auf die Raumstation, allerdings um Informationen über den Aufenthaltsort der Friedensbrigade zu bekommen. Als diese dann in der Schlacht von Ord Mantell von einem riesigen Geschöpf der Yuuzhan Vong angegriffen wurde, wurde Hans Freund Roa von dem Geschöpf eingesaugt. Han und Droma konnten knapp entkommen und flüchteten. Das Jubelrad wurde sehr stark beschädigt.

Quellen