FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Sith

Jurgan Kalta war ein Zabrak-Söldner, welcher in der Zeit kurz vor dem großen Sith-Krieg lebte. Er liebte es, seine Opfer zu foltern, bevor er sie tötete. Er hatte ein Talent dafür, sich in nahezu jeder Art von Umgebung zurecht finden zu können, was natürlich für seine Auftraggeber von Vorteil war.

Jurgan verstand viel von technologischer Kriegsführung. Seine Ausrüstungsgegenstände waren wegen ihrer meisterlichen Verarbeitung noch Jahre nach seinem Tod begehrte Sammlerobjekte. Er baute und entwickelte Blaster, welche seiner Aussage nach „erfrischend destruktiv“ waren.

Seine speziell angefertigte Energierüstung erlaubte es ihm, selbst schwerste Angriffe zu überstehen. Um ihn zu beseitigen, mussten seine Feinde auf ausgefallenere Methoden zurückgreifen und töteten ihn mit Hilfe einer gaxxanischen Zerebralschnecke.

Quellen