FANDOM


Kanon-30px30px-Ära-Imperium

K-3PO war ein Protokolldroide älterer Baureihe im Besitz von Commander Arhul Narra, welcher ihn in militärischer Taktik ausbildete. Der Veteran der Rebellen-Allianz, ein Pilot der Renegaten-Staffel speicherte seine militärischen Erinnerungen und Schlachtpläne in den Datenspeichern des Droiden.

Biografie

Nach dem Tod von Narra übernahm K-3PO, der im Rang eines Leutnants war, die Aufsicht über die Droiden in der Echo-Basis auf dem Planeten Hoth.

Der Droide wurde von einem Tauntaun an der Brust beschädigt, nachdem K-3POs Ultraschallfrequenzen das Tier verwirrt hatten. Den Reparaturarbeiten kam aber der Angriff des Imperiums zuvor: K-3PO wurde während der Schlacht von Hoth vom Imperium zerstört.

Hinter den Kulissen

  • Im Film wird K-3PO von Chris Parsons verkörpert.
  • Während das Evakuierungssignal aus der Echo-Basis gesendet wurde, sind K-3POs Überreste bereits zu sehen.

Quellen