Fandom

Jedipedia

Kachirho

36.381Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen


„An alle republikanischen Truppen. Kommandoposten in Kachirho errichten.“
— Yoda an die republikanischen Truppen auf Kashyyyk (Quelle)

Kachirho war eine Stadt auf dem Planeten Kashyyyk und wurde von den einheimischen Wookiees bewohnt.

Die Stadt war spiralförmig um ca. 300 Meter hohe Wroshyrbäume errichtet. Wie bei vielen anderen Gebäuden und Vorrichtungen auf Kashyyyk wurde von den naturverbundenen Wookiees zum Bau ebenfalls vorwiegend Holz genutzt. Vor allem in den Wipfeln der Bäume befanden sich zahlreiche Hangars, denn in Kachirho wurde starker Handel mit Händlern aus anderen Sternensystemen geführt. Die Wookiees handelten vor allem mit edlen Harthölzern und handgefertigten Waffen, die sie gegen Technologie eintauschten. Die bekanntesten Fabrikate waren der Wookiee-Bogenspanner oder der beliebte Katamaran oder der Ornithopter. Kachirho wurde lange Zeit von dem Wookieehäuptling Tarfful regiert.

Geschichte

Die Brücke von Kachirho

Kachirho2.jpg

Kachirho zur Zeit der Klonkriege

Im Jahr 19 VSY wurde Kachiro von den Separatisten angegriffen. Zuvor hatten schon wiederholt Trandoshaner, die mit der Konföderation verbündet waren, versucht, Wookiees aus Kachirho zu versklaven. Um den ebenfalls gefangenen Tarfful zu befreien, wurde die Republik-Kommandos von Delta Squad nach Kachirho entsandt. Nach der Befreiung des Oberhauptes konnte Delta Squad mit Hilfe der einheimischen Wookiees als Wegbereiter für die Streitkräfte der GAR die in Kachirho operierenden Separatisten-Streitkräfte erfolgreich aufhalten. Dazu sprengten sie die Brücke von Kachirho, um den gegnerischen Nachschub zu unterbrechen, und konnten danach ein gelandetes Kampfschiff der Konföderation ausschalten. Dabei ging jedoch RC-1207 verloren und der Rest von Delta Squad bekam nicht die Gelegenheit, ihren Kameraden zu retten. Sein weiteres Schicksal ist nicht bekannt.

Die Verteidigung von Kachirho

Nach dem erfolgreichen Einsatz der Republik-Kommandos konnte die Republik eine großangelegte Verteidigungsaktion starten, um den Großangriff der KUS abzuwehren. Die 41. Elitelegion Klonkrieger wurden nach Kachirho eingeschifft, um den Vormarsch der Separatisten zu stoppen. Auch viele Wookiees aus anderen Regionen waren gekommen, um die Stadt zu verteidigen und der Angriff wurde letztendlich zurückgeschlagen.

Order 66

Während der noch laufenden Verteidigung der Wookiee-Stadt erteilte der neue Imperator Palpatine die Order 66, nach der alle Jedi zu Feinden der Republik bzw. des neu gegründeten Imperiums wurden. Die Jedi-Generäle Luminara Unduli, Yoda und Quinlan Vos befanden sich derzeit auf Kashyyyk, um die Klonkrieger zu befehligen. Unduli war mit der Behandlung von Verwundeten beschäftigt, als ihre Soldaten sie hinterrücks erschossen. Vos wurde durch Panzerbeschuss schwer verletzt. Allein Meister Yoda spürte das Leid der vielen Jedi und konnte den Angriff von Commander Gree und einem zweiten Klonkrieger durch einen schnellen Streich mit dem Lichtschwert abwehren. Daraufhin halfen die Wookiees Chewbacca und Tarfful dem Jedi-Meister bei der Flucht aus Kachirho.

Im Imperium

Ein paar Monate später flüchteten sechs Jedi nach Kachirho, darunter Roan Shryne und Olee Starstone, die der Order 66 entkommen waren. Sie wollten dort drei ebenfalls überlebende Jedi suchen, doch die 501. Sturmtruppenlegion startete einen Angriff, um den dortigen Wookieeaufstand niederzuschlagen und Roan Shryne wurde von Darth Vader getötet. Nachdem Roan Shryne Commander Appo mit seinem Lichtschwert enthauptet hatte flüchtete sie. Viele Wookiees, darunter Tarfful, wurden versklavt und mussten beim Bau des Ersten Todessterns auf Despayre mitarbeiten.

Hinter den Kulissen

Im neunten Teil des Author's Cut zu The Essential Guide to Warfare auf StarWars.com wird die Stadt ohne das zweite „h“ geschrieben.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki