FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Sith

Die Karbonit-Innung war ein im Kaiserin-Teta-System ansässige Minengesellschaft, die sich auf den Abbau von Karbonit spezialisierte, das für das Reisen im Hyperraum unerlässlich ist. Da das Kaiserin-Teta-System zur Zeit des Großen Hyperraumkriegs und des Großen Sith-Kriegs eine Hauptquelle für unbearbeitetes Karbonit darstellte, arbeitete die Karbonit-Innung eng mit dem tetanischen Königshaus zusammen. Während dieser Zeit expandierte auch der Raumschiffbau, da die Entwicklung des Hyperantriebs eine revolutionäre Neuerung darstellte, sodass die Nachfrage an Karbonit anstieg und auch das Königshaus aufgrund ihrer Gewinnbeteiligung erhebliche Profite einstrich.

Im Jahr 3997 VSY war Bearus der Vorsitzende der Karbonit-Innung.

Quellen