Fandom

Jedipedia

Kashyyyk-Kapsel

36.396Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion14 Teilen

30px-Ära-Aufstieg.png


Die Kashyyyk-Kapsel war ein von den Wookiees hergestelltes Raumschiff. Die Rettungskapseln wurden hauptsächlich aus Wracks und abgestütztem Weltraummüll gefertigt. Die Wookieemechaniker vermochten jedoch ein voll funktionsfähiges Schiff daraus zu machen. Die Triebwerke der Kapsel des Jedi-Meisters Yoda wurden von drei verschiedenen Raumschiffswracks entnommen. Die Sitze und Gurte waren auf Wookiegröße angepasst, weshalb Meister Yoda bei seiner Flucht von Kashyyyk nur notdürftig gesichert werden konnte.

Geschichte

Im Falle der Eroberung von Kashyyyks Stadt Kachirho durch die Konföderation unabhängiger Systeme wurden während der Klonkriege im hinteren Bereich des Strandes zahlreiche Evakuierungskapseln bereitgestellt. Da die vereinten Streitkräfte der Wookiees und der Galaktischen Republik in der Schlacht von Kashyyyk im Jahr 19 VSY dennoch siegreich waren, war Meister Yoda der einzige, der solch eine Kapsel benutzte. Nachdem Yodas Kapsel mithilfe der drei Sublichttriebwerke in den Weltraum befördert werden konnte, deaktivierte er die Positionsimpulse und schaltete einen Jedi-Notpeilsender an, um unentdeckt zu bleiben.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki